Le Magazine Accor Hotels
1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche

A guads Neis: Silvester in München

Die bayrische Landeshauptstadt ist vor allem im September und Oktober das Reiseziel zahlreicher Touristen. Die Wiesn lockt jährlich knapp 6 Millionen Besucher nach München. Aber auch das restliche Jahr über ist die Stadt einen Besuch wert. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Silvestertrip? Zum Jahreswechsel gibt es hier jede Menge Partys und exklusive Events. Wir haben für Sie die besten Tipps zu Silvester in München zusammengestellt.

Silvester in München
© Andy Ilmberger - stock.adobe.com

Die Innenstadt um Mitternacht

Am Silvesterabend glänzt die Münchner Innenstadt sogar noch ein bisschen mehr als sonst. Unzählige Bars und Restaurants laden zum Essen, Trinken und Feiern ein. Um Mitternacht treibt es Münchner und Touristen gleichermaßen auf die Straßen und Plätze der Stadt. Besonders beliebte Orte an Silvester in München sind der Friedensengel, die Leopoldstraße und der Marienplatz. Von dort hat man tolle Ausblicke auf das Feuerwerk und die Wahrzeichen der Stadt – dementsprechend begehrt sind die Plätze mit der besten Sicht.
Tollwood München
© Lena Balk - stock.adobe.com

Silvester auf dem Tollwood

Das Tollwood-Festival ist weit über Münchens Grenzen hinaus bekannt. Zweimal im Jahr werden auf der Theresienwiese Zelte, Buden und Bühnen aufgebaut und locken die Besucher mit Konzerten, Leckereien und ausgefallenen Handarbeiten. Den krönenden Abschluss des Festivals bildet die Silvesterparty am 31. Dezember: Ab 19:00 Uhr laden fünf Areas zum Feiern ein. Überall auf dem Gelände sorgen Musiker und DJs für Partystimmung und die Food Plaza lockt mit innovativen Gerichten und Snacks. Wen die Kälte abschreckt, der kann es sich in einem der Zelte bequem machen. Pünktlich um Mitternacht wird der traditionelle Mitternachtswalzer angestimmt und läutet das neue Jahr ein.

Klassische Musik zum Jahreswechsel

Wer es an Silvester in München etwas ruhiger angehen möchte, der sollte sich Tickets für den Herkulessaal besorgen. Nachmittags ist in der Residenz klassische Musik zu hören. 
Um 15:30 Uhr beginnt die Silvestergala mit dem Münchner Rundfunkorchester. Hier werden Highlights aus Oper und Operette gespielt, unter anderem von Johann Strauß und Verdi. 
Am Abend findet dann die Veranstaltung „Silvester mit Blechschaden“ statt. Elf Blechbläser der Philharmonie und ein Schlagzeuger stehen gemeinsam auf der Bühne und musizieren bis in die Nacht hinein. Unter der Leitung von Dirigent Bob Ross spielt das Ensemble Klassik, Pop, Jazz und weitere Stilrichtungen. Beginn ist um 20:00 Uhr. 
Karten für beide Veranstaltungen sind über das Ticketportal der Stadt München erhältlich.

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unser Reiseführer für München Unsere Hotels in München

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten