Wien
 
Sehenswurdigkeiten
Sitz der Macht der Habsburger.

Ursprünglich war die Wiener Hofburg eine im 13. Jahrhundert errichtete Stadtbefestigung. Während seiner gesamten, langen Geschichte war das Baudenkmal Zeuge der langen Regentschaft des Hauses Habsburg, vom 13. Jahrhundert über das 15. Jh. als sie an der Spitze des heiligen römischen Reiches standen, bis zum Ende der Monarchie in 1918.
Jede Generation hat seine Struktur verändert, die Anordnung gewechselt bis ein Gebäudekomplex erreicht wurde, der sich über mehr als 240.000m² erstreckt, mit 18 Flügeln, 19 Innenhöfen und 2.600 Räumen.

Während der Besichtigung können Sie die Kaiserappartementsso wie das Sissi-Museumentdecken und die Meisterwerke der Tischkunst bewundern, die in dem, der Sammlung der Silberkammer gewidmeten Abschnitt ausgestellt sind.

Mehr als nur ein Palast, die Hofburg ist heute ein Kunst- und Kulturforum, das ein gutes Dutzend internationale Sammlungen beherbergt, aber mit ihren Kaffeehäusern, Restaurants, Plätzen und Parkanlagen auch ein Ort der Begegnung.

Vom Montag 1 Juli bis Samstag 31 August 2019 :
    Die ganze Woche von 09:00 bis 18:00
Vom Sonntag 1 September bis Dienstag 31 Dezember 2019 :
    Die ganze Woche von 09:00 bis 17:30

Eintritt :
    Normaltarif : 13.9 €
    Ermässigter Tarif : 8.2 €
    Von 6 bis 18 Jahre : 6.5 €

Adresse
Heldenplatz
1010 Wien

Telefonnummer
00 43 1 533 75 70

Fax
00 43 1 533 75 7033

Internetseite
http://www.hofburg-wien.at

Ausflugstipps für Wien

Auch in der Umgebung von Wien gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Wien

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren