Wien
 
Events und festivals

Vom Dienstag, 14. Februar 2017 bis zum Sonntag, 3. September 2017

Die Beziehung der Fotografie zum Kunstwerk.

Diese Ausstellung präsentiert Ihnen 16 großformatige Fotografien von Philipp Schönborn. Die Werke, alles Leihgaben aus München, Köln und Zürich, scheinen ihre eigene Identität zu haben. Doch schnell merkt man, dass sie miteinander sprechen. Ihr gemeinsamer Nenner ist der Austausch zwischen der Fotografie und den Kunstwerken im Museum, ihre Beziehung zu ihrer unmittelbaren Umwelt.
Die beiden Bilder, die der Künstler speziell für die Ausstellung im Kunsthistorischen Museum anfertigte, sollten Sie auf jeden Fall eingehend betrachten.
Philipp Schönborn wurde 1943 in Prag geboren, wuchs in Österreich auf und lebt heute in Deutschland.

Vom Donnerstag 1 Juni bis Sonntag 3 September 2017 :
- Vom Freitag bis Mittwoch von 10:00 bis 18:00
- Donnerstag von 10:00 bis 19:00

Eintritt :
- Normaltarif : 20 €
Im Bassano Saal.


Adresse
Kunsthistorisches Museum
Maria Theresien-Platz
1010 Wien

Telefonnummer
43 1 525 24 4025

info@khm.at

Internetseite
http://www.khm.at/

Unsere Hotels in Wien

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren