Paris
 
Java: Art Energy, Ausstellung - Events und festivals Paris - syolacan
© syolacan
Events und festivals

Dieser Event ist vorbei

Vom Donnerstag, 27. September 2018 bis zum Sonntag, 24. Februar 2019

Reisen Sie nach Java.

Seit einigen Jahren gibt es auf der Vulkaninsel Java künstlerische Ausbrüche. Viele Maler, Bildhauer und Fotografen sorgen in der zeitgenössischen indonesischen Kunstszene für Aufruhr. 
Und damit beschäftigt sich das ICI auf dieser ersten Ausstellung über die javanische Kunst. Die Werke, die zum größten Teil noch nie in Europa gezeigt wurden, umfassen alle Kunstbereiche. Parallel dazu werden zahlreiche Events organisiert, darunter javanische Musik, traditionelle Tänze und Theater. Tauchen Sie hier in die indonesischen Kultur ein.

Vom Donnerstag 27 September 2018 bis Sonntag 24 Februar 2019 :
- Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 11:00 bis 19:00
- Freitag von 16:00 bis 20:00

Eintritt :
- Freier Eintritt
Auskunft unter der +33 1 53 09 99 84 oder per E-Mail


Adresse
Institut des Cultures d'Islam
19, rue Léon
75018 Paris

Telefonnummer
01 53 09 99 84

Internetseite
http://www.institut-cultures-islam.org

Ausflugstipps für Paris

Auch in der Umgebung von Paris gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Paris

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren
g, r, a, m) { i['GoogleAnalyticsObject'] = r; i[r] = i[r] || function () { (i[r].q = i[r].q || []).push(arguments) }, i[r].l = 1 * new Date(); a = s.createElement(o), m = s.getElementsByTagName(o)[0]; a.async = 1; a.src = g; m.parentNode.insertBefore(a, m) })(window, document, 'script', '//www.google-analytics.com/analytics.js', 'ga'); ga('create', 'UA-7279732-12', { 'cookieName': '_gaviafrance', }); ga('send', 'pageview'); hData(datasTracking); } }); } }); ) { for (var i=0; i