Paris
 
Events und festivals

Vom Mittwoch, 16. Oktober 2019 bis zum Dienstag, 28. Januar 2020

Hommage auf einen Kunstfreund.

Das Musée d’Orsay, das Musée de l’Orangerie und das Musée du Quai Branly-Jacques Chirac organisieren gemeinsam die erste Ausstellung über Félix Fénéon (1861-1944), einen großen Künstler des ausgehenden 19. Jahrhunderts und beginnenden 20. Jahrhunderts. Als Anarchist, Kunstkritiker, Verleger, Galerieleiter und Sammler vertrat Fénéon zur Zeit des Umschwungs zur modernen Kunst hin die Ansicht, dass die Kunst entgrenzend sein sollte.
Die im Musée de l’Orangerie ausgestellten Werke möchten das anarchistische Engagement Félix Fénéons sowie seinen Einsatz in seinen Kritiken, Ausstellungen und Anschaffungen für bestimmte Künstler in Erinnerung rufen. Als Initiator des Neo-Impressionismus verteidigte Fénéon mit Leidenschaft die Werke seiner pointilistischen Freunde.

Vom Mittwoch 16 Oktober 2019 bis Dienstag 28 Januar 2020 :
- Vom Mittwoch bis Montag von 09:00 bis 18:00

Eintritt :
- Normaltarif : 9 €
- Ermässigter Tarif : 6.5 €
- Von 18 bis 25 Jahre : Freier Eintritt
Eintritt frei am ersten Sonntag im Monat.


Adresse
Museum der Orangerie
place de la Concorde
Jardin des Tuileries
75001 Paris

Telefonnummer
01 44 77 80 07

Fax
01 42 61 30 82

information@musee-orangerie.fr

Internetseite
http://www.musee-orangerie.fr/

Ausflugstipps für Paris

Auch in der Umgebung von Paris gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Paris

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren