Nizza
 

Reiseführer - Nizza

Die Hauptstadt der Côte d'Azur ist eine mitreißende Stadt voller Charakter. Jahrhundertelang hat sich die Stadt, die zunächst zu Italien und später zu Frankreich gehörte, ihren legendären Ruf als glamouröser Urlaubsort und Raum für Kreativität erschaffen. Persönlichkeiten der Kunst haben diesen Ort zu ihrem Zufluchtsort gemacht und dabei seine gewaltige Schönheit offenbart. Die mediterrane Eleganz ist es, die Nizzas Authentizität und Charme begründet.

Die Côte d'Azur – blaues Meer und grüne Gärten

Nizza ist ein Synonym für Glück, denn es besitzt einerseits das Mittelmeer und ein angenehmes Klima und andererseits grüne Oasen. Seit der britischen Aristokratie des 18. Jahrhunderts bildet die Promenade des Anglais einen der beliebtesten Orte der Küstenstadt. Nirgendwo anders ist das Leben so süß, mit Blick auf das Meer und die Passanten. Das außergewöhnliche Naturgebiet des Parc du Mont Boron führt Ihnen zudem mit seinen Wanderwegen und einer fantastischen Aussicht die ganze Pracht des Naturerbes von Nizza vor Augen, und die Traumgärten der Villa Ephrussi de Rothschild auf den Höhen der Halbinsel Cap Ferrat bilden ein weiteres Juwel der Côte d'Azur.

Nizzas Architektur, Lebensräume mit Italienflair

Nizza ist eine bunte Stadt. Als ehemalige Grafschaft des Königreichs Piemont-Sardinien, die erst 1860 an Frankreich angegliedert wurde, weist sie eine Mischung an Stilen mit den warmen Tönen Italiens auf und besitzt noch heute diesen südländischen Touch, der beide Länder auszeichnet.
Auf einem Spaziergang durch das Alte Nizza, seine engen Gassen, Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen von der Place Masséna aus werden Sie vielleicht feststellen können, dass Sie sich in einer Stadt mit Erbe aus dem Piemont befinden, denn hier laufen Sie zwischen Gebäuden in verblichenen Gelb-, Rosa- und Orangetönen hindurch. Auf der zentralen und imposanten Place Garibaldi erhalten Sie einen Einblick in das Herz von Nizza. Hier formen Fußgänger und Straßenbahnen gemeinsam ein unbeschwertes Ballett, während die barocke Fassade der Kathedrale Sainte-Réparate und ihre Kuppel mit glasierten Kacheln über die Mauern der Altstadt wachen.

Nizza, Zufluchtsort für Licht suchende Künstler

Nizza ist ein wahres Kunstwerk. Seine Farben und Lichter verführten viele Künstler, darunter Pablo Picasso, Marc Chagall, Henri Matisse und Auguste Renoir. Alles Genies, die in diese Stadt kamen, um Inspiration zu suchen. In ihren Kunstwerken strahlen die Stadt und ihre Bewohner eine wahre Lebenskunst aus. Das Musée Matisse würdigt einen der größten Maler, der in Nizza lebte, während im Musée Chagall die Gemälde des Künstlers Sie in die spirituelle und farbenfrohe Vorstellung seiner Biblischen Botschaft entführen. Das MAMAC (Museum für moderne und zeitgenössische Kunst) frischt diese enge Beziehung der Stadt zur – modernen und fantasievollen – Kunst auf. Hier siedelt sich die Kunst durch die Kunstbewegung der „Schule von Nizza“ und die Werke von Ben zwischen Reflexion und Selbstironie an. Die Lichter der Stadt inspirierten verschiedenste Künstler, welche alle von derselben Schönheit verführt wurden.

Die Gastronomie von Nizza, Produkte und Gerichte der Region

Im Herzen der Altstadt verschmelzen die Aromen der Provence und des Mittelmeerraums mit den Farben der Stadt Nizza. Rote und grüne Paprikaschoten und runde Melonen und Zucchini vereinen sich mit den von der Sonne gebleichten Ockertönen der Hausmauern Nizzas. Diese bunte Palette an frischen Obst- und Gemüsesorten der Region finden Sie auch auf dem Markt im Cours Saleya. Hier gibt es Gewürze und Zutaten für schmackhafte Gerichte, hier wird das Kochen zur Lebensart. Probieren Sie an den Marktständen zum Beispiel Socca und Panisse, zwei lokale Kichererbsengerichte. Auch im Lou Pistou stehen mediterrane Aromen und schöne Produkte im Mittelpunkt, während Sie im Oliviera hervorragende Olivenöle kaufen können, die jedes Gericht der Region sublimieren.
In Nizza scheint die Belle Epoque, die den Glanz der Stadt prägte, noch anzudauern. Die Eleganz der vergangenen Jahrhunderte spüren die Besucher noch heute. Nizza ist eine Stadt, die Ruhe und Raffinesse ausstrahlt, und die allgegenwärtige Natur und das Meer tragen zum friedlichen und charismatischen Charakter dieses beliebten Reiseziels an der Côte d'Azur bei.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Heute
28 Ideen für Besichtigungen und Aktivitäten / 6 Hotels

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden


Unsere Hotels in Nizza

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren