Marseille
 
Events und festivals

Das ganze Jahr

Ein ästhetischer Blick auf die primitiven Künste.

Das Museum für afrikanische, ozeanische und indianische Kunst wurde 1992 eröffnet und hat den Ruf, Kunstwerke zu zeigen, die Zeugnisse ganz oder teilweise verschwundener Kulturen sind. Es entstand aus Pierre Guerres Sammlung afrikanischer Kunst und der Schädel-Sammlung von Professor Gastaut im Jahre 1989. Im gleichen Jahr lagerte auch die Industrie- und Handelskammer Marseille einen Teil ihrer Sammlungen hier ein.

Im Saal François-Reichenbach wird eine Sammlung der Volkskunst aus Mexiko gezeigt, die der bekannte Filmemacher zusammengetragen hat.




Eintritt :
- Normaltarif : 6 €
- Ermässigter Tarif : 3 €

Geschlossen an 1 Januar, 1 Mai, 1 November und 25 Dezember
Metro 2: Station Joliette
http://www.museoartpremier.com


Adresse
Museum für akrikanische, ozeanisches und Indianer Künste
2, rue de la Charité
Centre de la Vieille Charité
13002 Marseille

Telefonnummer
04 91 14 58 38

Fax
04 91 14 58 82

bcoutancier@mairie-marseille.fr

Internetseite
http://www.museoartpremier.com/Marseille-MAAOA.html

Ausflugstipps für Marseille

Auch in der Umgebung von Marseille gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Marseille

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren