Madrid
 
Events und festivals

Das ganze Jahr

Der Beaubourg Madrids.

Das ehemalige Hospital wurde 1977 als "kunsthistorisches Denkmal" eingestuft und ab 1980 grundlegenden Renovierungsarbeiten unterzogen. 1986 wird es das Centro de Arte Reina Sofia und 1988 das Spanische Museum für Zeitgenössische Kunst.

1992 weihten König Juan Carlos und die Königin Sofía aus Griechenland die permanente Sammlung des Museo Nacional Reina Sofía ein, in dem seitdem ausschließlich temporäre Ausstellungen stattfanden.

Seitdem zeigt das Museum in seiner Sammlung und temporären Ausstellungen Kunst von 1900 bis zur Gegenwart. 2005 hat der von Jean Nouvel entworfene Erweiterungsbau das Angebot des Museums um ein großes Auditorium mit einem gewagten Programm, eine auf zeitgenössische Kunst spezialisierte Bibliothek und einer Designer-Bar vergrößert.

Neben den zahlreichen Meisterstücken von Salvador Dalí, Joan Miró oder Juan Gris beherbergt das Museum auch das monumentale Gemälde Picassos, Guernica.



Eintritt :
- Ermässigter Tarif : 4 €
- Normaltarif : 10 €

Geschlossen an 1 Januar, 1 Mai und 25 Dezember
Metro Atocha (L1)

http://www.museoreinasofia.es/en


Adresse
Nationalmuseum Zentrum der Künste Königin Sofia
Calle Santa Isabel, 52
28015 Madrid

Telefonnummer
00 34 91 774 10 00

Fax
00 34 91 774 10 56

info@museoreinasofia.es

Internetseite
http://www.museoreinasofia.es

Ausflugstipps für Madrid

Auch in der Umgebung von Madrid gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Madrid

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren