Lyon
 
Events und festivals

Das ganze Jahr

Ein Ort der Erinnerung.

Dieses historische Museum legt seinen Interessenschwerpunkt auf den Zweiten Weltkrieg und regt zur Reflexion über die gegenwärtige Welt an, insbesondere im Rahmen von Sonderausstellungen zu Themen der aktuellen Geschichte, die die Verteidigung der Menschenrechte betreffen.

Die neue Dauerausstellung unterteilt sich in vier Bereiche: Eine Einführung zur Geschichte des Ortes, vor allem zu seiner Besetzung durch die Gestapo und Klaus Barbie im Jahre 1943, einen Bereich zu Marc Bloch, einem Widerstandskämpfer in Lyon, den Kern der Ausstellung zu den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs, einen Bereich der Rekonstruktion, sowie ein Diaporama zur Befreiung Lyons.

Lyon war die "Hauptstadt des Widerstands".



Eintritt :
- Normaltarif : 8 €
- Ermässigter Tarif : 6 €
- Bis 18 Jahre : Freier Eintritt

Geschlossen an 1 Januar, 4 April, 13 April, 1 Mai, 1 Juni, 23 Mai, 21 Mai, 14 Juli, 15 August, 1 November und 25 Dezember
Straßenbahn T2: Centre Berthelot



Adresse
Zentrum für Geschichte des Widerstandes und der Deportation
14, avenue Berthelot
69007 Lyon

Telefonnummer
04 78 72 23 11

Fax
04 72 73 32 98

chrd@mairie-lyon.fr

Internetseite
http://www.chrd.lyon.fr/chrd/

Ausflugstipps für Lyon

Auch in der Umgebung von Lyon gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Lyon

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren
l>