Bordeaux
 
Events und festivals

Das ganze Jahr

Die Geschichte von Bordeaux.

1962 entschloss die Stadt Bordeaux, den archäologischen Ruf des lapidaren Museums ein regionales Geschichts-, Archäologie- und Ethnographie-Museum zu verwandeln. So wurde es offiziell in das Musée d'Aquitaine umgewandelt.
Ab 1970 plante die Stadt Bordeaux das Musée d'Aquitaine auf der Cours Pasteur, dem Ort der 1886 eingeweihten ehemaligen Fakultät für Literatur und Wissenschaften.

Das 1987 eröffnete Musée d'Aquitaine steht mitten im Zentrum der Stadt, ganz in der Nähe der Place Pey-Berland und der Kathedrale. Die Vielfalt seiner Sammlungen ermöglicht dem Besucher, die Geschichte der Stadt Bordeaux und ihrer Region wiederzuerleben, von der Vorgeschichte bis heute, und hebt die Beziehung dieser Stadt und ihres Hinterlands zu den hinterseeischen Gebieten hervor. 



Eintritt :
- Normaltarif : 4 €
- Ermässigter Tarif : 2 €

Geschlossen an 1 Januar, 4 April, 13 April, 1 Mai, 8 Mai, 1 Juni, 23 Mai, 21 Mai, 1 November, 11 November und 25 Dezember
Audioguide: 2,50€

http://www.musee-aquitaine-bordeaux.fr/


Adresse
Aquitanien-Museum
20, cours Pasteur
33000 Bordeaux

Telefonnummer
05 56 01 51 00

Fax
05 56 44 24 36

musaq@mairie-bordeaux.fr

Internetseite
http://www.musee-aquitaine-bordeaux.fr/fr

Ausflugstipps für Bordeaux

Auch in der Umgebung von Bordeaux gibt es viel zu sehen und zu erleben. Shopping, Museen und Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungen… Hier haben wir die besten Aktivitäten und Abenteuer für Sie zusammengestellt.

+ weitere Veranstaltungen

Unsere Hotels in Bordeaux

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren