Bordeaux
 
Events und festivals

Das ganze Jahr

Spätgotischer Stil.

Schon am nördlichen Eingangsportal, der von Jakobsmuscheln geschmückt ist, erfüllt den Besucher Begeisterung. Dann geht es weiter zum Altaraufsatz und zum mit Jakobsornamenten bestückten Altar der Jakobskapelle (17. Jahrhundert).
Kardinal François de Sourdis leitete zu Beginn des 17. Jahrhunderts die Bauarbeiten dieser Kapelle zu Ehren des heiligen Jakob ein.

Zahlreiche andere interessante Stücke werden in der Basilika Saint-Michel beherbergt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, darunter ein Altaraufsatz aus dem 17. Jahrundert, die Zentraltafel Apotheose des heiligen Jakob (1631), ein Kirchenfenster von Couturat, ein modernes Werk, das vom Leben des heiligen Jakobs erzählt, wie er die Ungläubigen bekämpfte, sowie der Grabstein eines Pilgers auf der rechten Seite. 

Vom Samstag 2 Januar 2016 bis Sonntag 31 Dezember 2017 :
- Montag und Samstag von 10:00 bis 12:30
- Montag und Samstag von 14:00 bis 17:30
- Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 14:00 bis 17:30

Eintritt :
- Freier Eintritt
Im Sommer kostenlose Führung durch den Verein Association Ars et Fides 


Adresse
Basilika Saint-Michel
place Canteloup
33000 Bordeaux

Telefonnummer
05 56 00 66 00

Unsere Hotels in Bordeaux

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren