Berlin
 
Sehenswurdigkeiten
Der Palast des Friedens und der Lust.

Das Schloss Sanssouci war Friedrichs des Großen liebster Aufenthalt und diente ihm als Sommerresidenz. Die Anlage wurde von 1745 bis 1747 von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff nach Plänen des Königs gebaut. Dieser Bau wird als Meisterwerk des deutschen Rokoko angesehen. Die Räume und Säle haben noch ihren ursprünglichen Glanz und beherbergen Werke von Watteau, Panini und Pesne.

Vom Montag 1 April bis Donnerstag 31 Oktober 2019 :
    Vom Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00

Eintritt :
    Normaltarif : 12 €
    Ermässigter Tarif : 8 €

Adresse
Maulbeerallee
14467 Potsdam

Telefonnummer
00 49 331 969 42 02

Unsere Hotels in Berlin

 

My TripPlanner

Erstellen Sie ein Benutzerkonto, damit Sie den TripPlanner nutzen können.

Anmelden Registrieren