Le Magazine Accor Hotels
1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche

Top 10 der ungewöhnlichsten Orte in Toronto

Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade Torontos mit 10 außergewöhnlichen Locations

Wer an Kanada denkt, dem fallen zuerst die unberührten Landschaften ein, und so vergisst man oft, sich für die Städte zu interessieren. Und wie wäre es, wenn Sie Toronto besuchen? Diese Stadt ist nicht nur das wirtschaftliche Zentrum, sondern auch die kulturell betrachtet vielfältigste Stadt Kanadas. Unsere Top 10 der ungewöhnlichsten Orte in Toronto werden Sie garantiert überzeugen, Ihren nächsten Urlaub dort zu verbringen!

Iles de toronto

1. Die Inseln von Toronto, ein Ausflug ins Grüne im Herzen der Stadt

Toronto hat so einige Überraschungen parat. Und so gehen Sie in die Stadt, um sich im Grünen wiederzufinden! Einen Katzensprung von den Hochhäusern Torontos entfernt, befinden Sie sich plötzlich im Garten Eden. Die Inseln von Toronto laden zum Entspannen ein. Ländliche Spaziergänge, Picknicks am Strand … Und stets das leuchtende Großstadtpanorama im Blickfeld!
Nehmen Sie die Fähre Jack Layton Ferry Terminal, zwischen Bay Street und Yonge Street, auf dem Queens Quay. 

2. Eine Geistertour im Distillery District

Im Herzen der Altstadt Torontos befindet sich der Distillery District, der seinen Namen den Whisky-Brennereien aus dem 19. Jahrhundert verdankt. Doch wie wäre es, wenn Sie dieses Viertel aus einem anderen Blickwinkel betrachten? Auf geht‘s zur Geistertour des Distillery District! Ob gruselige Geistergeschichten oder unheimliche Kriminalfälle, tauchen Sie ein in das alte und beunruhigende Toronto … Gänsehaut garantiert!
The Haunted Walk Toronto - (416) 238-1473 - www.hauntedwalk.com/de/
Casa loma toronto

3. Casa Loma, das einzigartige Herrenhaus eines Millionärs aus dem 19. Jahrhundert

98 Räume … ist das nicht ein bisschen zu viel des Guten? Nicht für Sir Henry Mill Pellatt, der diesen unglaublichen Palast erbauen ließ. Der Elektrizitätsmogul hatte sich zum Ziel gesetzt, das schönste Haus Torontos zu besitzen. So schön, dass es ihn in den Ruin trieb. Heute ist das Casa Loma ein unumgängliches Museum.
Casa Loma - 1 Austin Terrace - Toronto

4. Inuit-Kunst, eine andere kulturelle Facette Kanadas

Zwar gehört Kanada heutzutage der angelsächsischen Kultur an, doch darf man nicht vergessen, dass seine ersten Bewohner Eingeborene waren. Unter ihnen die Inuit, die auch heute noch in der Nähe des Polarkreises leben. Sie können deren künstlerische Talente in der Dominion Gallery of Inuit Art bewundern. Eine Hommage an das Volk des hohen Nordens.
Dominion Gallery of Inuit Art - 79 Wellington Street W, Toronto

5. Harbourfront Centre pour danser sur les quais tout l’été

Im Sommer passt sich Toronto, wie auch die anderen kanadischen Städte, der Sonnenzeit … und dem Takt der Musik an. Wer Festivals und kulturelle Events im Freien mag, der sollte unbedingt zum Harbourfront Centre gehen. Rumba, Salsa, Jazz und viele andere Tanzstile erwarten Sie dort … Die Lehrer bringen Ihnen dort gerne die ersten Tanzschritte bei! Let’s swing!
Harbourfront Centre - 235 Queens Quay West -Toronto - www.harbourfrontcentre.com

6. Ein Hockey-Spiel der Maple Leafs besuchen

Wenn Sie es noch nicht wussten, dann klären wir Sie jetzt auf: In Kanada ist Eishockey heilig! Kaum ein Junge hat sich nicht an diesem Sport versucht und auch wenn sie keine Stars geworden sind, unterstützen sie eifrig die Lokalmannschaft. Toronto ist das Reich der Maple Leafs. Um die Leidenschaft der Kanadier für Eishockey nachvollziehen zu können, müssen Sie zu einem Spiel gehen!
Scotiabank Arena - 40 Bay Street - Toronto
Chill ice house toronto

7. Chill Ice House, eine Bar, die nur aus Eis besteht (die Gläser auch!)

Kanada ist eines der kältesten Länder der Welt, im Winter sinken die Temperaturen bis auf -40 °C. Wer schon immer den kalten Polarwind spüren wollte, doch zu Besuch in Toronto ist, kann sich entspannen … Im zu 100 % aus Eis bestehenden Chill Ice House bekommen Sie einen Vorgeschmack – sowie Mantel und Handschuhe am Eingang! Echt einzigartig!
Chill Ice House - 82 Bathurst Street - Toronto

8. Kensington Market, um Gerichte aus aller Welt zu schlemmen

Um den kosmopolitischen Aspekt Torontos zu entdecken, sollten Sie unbedingt einen Ausflug nach Kensington Market planen. Dieses im Herzen der Stadt gelegene Viertel beherbergt viele Bars und Restaurants, wo Sie internationale kulinarische Spezialitäten probieren können: aus dem Mittleren Osten, Mexiko, Thailand, Ungarn, Italien, Griechenland … Eine Weltreise für Ihre Geschmacksnerven!
Das Kensington Market ist ein Viertel, das von der Spadina Avenue, Dundas Street, Bathurst Street bis zur College Street reicht.
Falaises de scarborough toronto

9. Die Scarborough Felsen … einen Steinwurf von Toronto entfernt!

Vielleicht unser Lieblingsort der Top 10 der ungewöhnlichsten Orte in Toronto! Im Westen der Stadt erwarten Sie die Scarborough Felsen, die 65 Meter hoch sind und sich am Fuß des Ontario-Sees befinden. Wer bukolische und romantische Landschaften mag, der wird dem Charme dieser Felsen garantiert verfallen.
Scarborough Bluffs Park – 30 Minuten mit dem Auto von Toronto entfernt 
Chutes du niagara hiver

10. Die Niagarafälle aus der Vogelperspektive

Wie Clark Kent in der zweiten Staffel von Superman überfliegen Sie die Niagarafälle … doch an Bord eines Helikopters! Bewundern Sie die atemberaubenden Landschaften und den Blick über die Stadt von Niagara Falls, nur zwei Stunden von Toronto entfernt. 
Mehr Infos auf der Internetseite von Niagara Helicopters.
Beenden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Panoramablick über Toronto. Nachdem Sie die 10 Top der ungewöhnlichsten Orte aufgesucht haben, machen Sie sich auf zum unumgänglichen CN Tower!

Besteigen Sie den CN Tower wie ein Gleichgewichtskünstler

Wer in Toronto ist, kann den CN Tower kaum übersehen. Lange war das 553 Meter hohe Gebäude das höchste der Welt. Wer auf Nervenkitzel steht, kann sich für eine ganz besondere Besichtigung des Towers entscheiden. Die in 356 Meter Höhe angebrachte Außenplattform (also im 116. Stockwerk!) ist die Gelegenheit, dem Schwindelgefühl zu trotzen … Keine Sorge, Sie sind natürlich an Seilen festgebunden! 
L’Haut-Da Cieux, CN Tower - 301 Front St W, Toronto – Tickets reservieren auf www.edgewalkcntower.ca

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Reiseführer HOTELS IN TORONTO

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten