Le Magazine Accor Hotels
1 stunde, 1 tag, 1 woche

Radtouren in der Schweiz

Übersicht über die schönsten Radtouren

Die Schweiz ist das Radfahrerparadies schlechthin und eignet sich hervorragend für Radtouren, egal ob in den Städten oder auf dem Land. Ein kleiner Überblick über die schönsten Radstrecken.

radtouren Zurich

Mit dem Fahrrad am See entlang

Wenn es eines gibt, womit die Schweizer prahlen können, dann sind es ihre fantastischen Seenlandschaften. Von Genf aus können Sie am Ufer des malerischen Genfer Sees entlang bis nach Lausanne radeln. Strände, Dörfer und Parks prägen Ihre Radtour. Auch Zürich und sein See bieten Radfahrern eine atemberaubende Kulisse mit einer Panoramasicht auf die Alpen. Im Hochsommer können Sie Ihre Radsachen ablegen und sich in den „Badis“ erfrischen, bevor Sie zur Entdeckungstour der historischen Orte, tiefen Wälder und felsigen Schluchten der Umgebung aufbrechen.
Schweizer Landschaft

Auf der Mittellandroute

Winterthur ist die fahrradfreundlichste Stadt der Schweiz und wird Sie mit ihrem mittelalterlichen Zentrum und ihren riesigen Parks begeistern, wo Sie in aller Ruhe vor sich hin radeln können. Die Umgebung wartet mit einem Weinberg, Wäldern und Schlössern auf, die Sie bei Ihren Radausflügen bewundern können. Wenn Ihre Beine es zulassen, brechen Sie auf der Mittellandroute zu einer Fahrt bis nach Lausanne auf. Kleine Städtchen und die Ackerflächen des Drei-Seen-Lands garnieren Ihren Ausflug, der vor der silbern schimmernden Weite des Genfer Sees endet.
Schweizer Fahrrad

Von Interlaken nach Neuenburg

Interlaken ist eine malerische und bezaubernde Stadt am Fusse der Skigebiete Beatenberg und Habkern und somit ein beliebtes Reiseziel für Outdoor-Sportler und Radfahrer. Diese können sich eine wunderschöne Panorama-Radtour um den Brienzersee und den Thunersee gönnen. Sportbegeisterte und Abenteurer können sich auf der Aare-Route austoben und bis nach Neuenburg radeln. Auf dieser Strecke lohnt sich ein Zwischenstopp in Bern, um durch die Altstadt zu flanieren, und anschliessend eine Pause in Biel, um sich in einem Hotel am See der Uhrmacherstadt zu erholen. Die Tour endet am Ufer des Neuenburgersees.
Brücke des Teufels

Ausflüge rund um Basel

Basel liegt an der Kreuzung mehrerer grosser Radstrecken und stellt somit einen erstklassigen Startort für Ihre Radtouren dar. Nachdem Sie die Museen der Stadt besichtigt haben und am Rheinufer entlang spaziert sind, können Sie Ihr Fahrrad startklar machen und gemeinsam die atemberaubenden helvetischen Landschaften erobern. Zur Auswahl stehen die Jura-Route durch Tannenwälder, üppig grüne Hügel und bergige Wiesen, die Rhein-Route durch das Elsass und den Westen Deutschlands bis nach Rotterdam oder aber die Nord-Süd-Route über die Pässe des Jura, das touristische Luzern und die fotogene Teufelsbrücke bis nach Lugano.

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

UNSER REISEFÜHRER UNSERE HOTELS IN DER SCHWEIZ

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten