Le Magazine Accor Hotels
1 stunde, 1 tag, 1 woche

Eine Stunde auf dem Basler Weihnachtsmarkt

Eine weihnachtliche Reise nach Basel

Bei einem Zwischenstopp in Basel reicht bereits eine Stunde aus, um in den Weihnachtszauber einzutauchen und die herzliche Atmosphäre der Stadt zu den Feiertagen zu spüren. Von einem kurzen Schlendern über den Weihnachtsmarkt bis hin zu einer umfassenden Erkundungstour durch die Stadt lädt Basel Sie ein, sich von ihrer festlichen Stimmung verzaubern zu lassen.

Basler Weihnachtsmarkt

Eine traumhafte Kulisse

Mit ihren Fachwerkhäusern, ihren Villen aus dem 17. Und 18. Jahrhundert und ihren massiven Brücken, die über den Rhein führen, sowie ihren Ufern mit wunderschönen Gebäuden versprüht Basel einen besonderen Charme. Ab Ende November ist die Stadt von einer zauberhaften Weihnachtsstimmung erfüllt. Lichter, Verzierungen, Weihnachtsbäume, aber auch zahlreiche Konzerte, Ausstellungen und Weihnachtsstücke für Kinder tragen ihren Teil zur festlichen Atmosphäre bei, die einfach magisch wirkt, wenn auch der Schnee mit von der Partie ist. Doch der wichtigste Ort der Festtagszeit in Basel ist und bleibt der Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und dem Münsterplatz. 
Weihnachtsdekorationen

Augenschmaus

Unter der riesigen Fassade des Basler Münsters aus rotem Sandstein haben im Einklang mit der Weihnachtstradition dieser Region zwischen Deutschland, Ostfrankreich und der Nordschweiz kleine Holzhütten Stellung bezogen. In jedem dieser Schmuckkästchen stellen Handwerkskünstler ihre Kreationen wie Holzspielzeug, Keramik, Hüte, Schals, Sammlerstücke und vieles mehr aus. Im Laufe Ihres Schlenderzugs stossen Sie auf tausende originelle Geschenkideen, um Ihre ganze Familie zu verwöhnen und ohne grossen Aufwand den perfekten Schmuck für Ihren Weihnachtsbaum zu finden. Verlieren Sie sich in diesem Gewirr aus Farben, Lichtern und Düften!
Waffelplatte

... und Gaumenfreuden

Der Basler Weihnachtsmarkt verdankt seinen Zauber auch den unzähligen Essensständen, deren verlockende Düfte Sie ab den ersten Schritten auf dem Platz in Versuchung bringen werden. Probieren Sie eine Bratwurst oder ein köstliches schweizerisches Fondue. Bei kalten Temperaturen gibt es nichts Besseres, um sich aufzuwärmen. Liebhaber süsser Schlemmereien kommen bei einer Waffel oder den Basler Läckerli, den typischen Lebkuchen der Stadt, auf ihre Kosten. Ein Glühwein mit zarten Zimtaromen rundet die Verkostung der für den Advent so typischen Köstlichkeiten ab. 
Weihnachtsbaum Weihnachtsmarkt

Den Besuch planen

Ab Ende November zeigt sich Basel über einen Monat lang von seiner festlichen Seite. Konzerte, temporäre Ausstellungen in den wichtigsten Museen der Stadt und auch die Geschäfte der grossen Einkaufsstrassen verleihen Basel eine ganz besondere Atmosphäre. Ein Urlaub in Basel ist zu dieser Zeit also ein ganz besonderes Erlebnis. Doch auch wenn Sie nur eine Stunde Zeit haben, können Sie sich auf dem von 11 bis 20.30 Uhr geöffneten Weihnachtsmarkt von der Weihnachtsstimmung und der damit verbundenen Lebensfreude und unverfälschten Kreativität zur Vorbereitung der Feiertage anstecken lassen. Mit seiner günstigen Lage im Zentrum von Basel und der praktischen Strassenbahnanbindung fügt er sich problemlos in Ihre Planung ein.

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

UNSER REISEFÜHRER UNSERE HOTELS IN BASEL

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten