Le Magazine Accor Hotels

So planen Sie Ihre romantische Überraschungsreise

Ihr Auftrag lautet folgendermaßen: Sie müssen für Ihre bessere Hälfte eine romantische Reise organisieren, ohne dass diese davon Wind bekommt.

Egal, ob es sich bei dem Anlass um den Valentinstag oder eine andere Gelegenheit handelt, Sie wollen sie oder ihn unbedingt überraschen. Dafür haben Sie sich schon ein tolles Programm ausgedacht ...

Sie durchforsten das Internet für Ihre Inkognito-Reise

Um Ihre romantische Überraschungsreise zu planen, öffnen Sie auf Ihrem PC ein Inkognito-Fenster. Wer eine Überraschung plant, vergisst oft, dass man den Verlauf der Internetseiten ganz einfach nachverfolgen kann.

Wenn Sie also im Internet surfen, sollten Sie unbedingt daran denken, mindesten einen Adblocker zu verwenden, damit nicht plötzlich überall Werbung zum Thema „Wochenenden zu zweit“ oder „Reise Valentinstag“ auftauchen und Ihre(n) Partner(in) stutzig machen.

Fotokopieren Sie ganz unauffällig den Ausweis Ihres Partners

Sie werden sicherlich ein paar Informationen über Ihren Partner benötigen, um die Reise zu buchen: Für den Flug braucht man meistens die Pass- oder Ausweisnummer, den Führerschein, wenn man ein Auto mietet und Sie beide fahren werden, etc.

Damit in letzter Minute auch ja nichts schief geht (huch, Sie haben vergessen, das Verfallsdatum des Passes zu notieren!), sollten Sie ganz unauffällig den Ausweis oder den Pass fotokopieren. Sie kommen sich ein wenig aufdringlich vor? Ach was, es ist ja für einen guten Zweck!

Wählen Sie ein Reiseziel, dass dem anderen gefällt!

Jetzt, wo Sie alle Karten in der Hand haben, ist es Zeit, das Programm Ihrer romantischen Reise zu planen. Der erste Schritt: das Reiseziel. Sie träumen bereits von Sonne, Strand und Meer, wo doch Ihr(e) Partner(in) sich viel mehr für Kultur begeistert ...

Sie reißen sich zusammen und denken an eine Reise, die ihr/ihm gefallen wird. Wir zeigen Ihnen ein paar spannende Städte, die kulturelle Events zu bieten haben!

Bereiten Sie ein persönliches Programm vor

Sie wollen natürlich ein vielseitiges Programm für eine unvergessliche Reise planen. Und Sie sind ja wohl die Person, die Ihre(n) Partner(in) am allerbesten kennt! Diesmal brauchen Sie keine Ausweisnummer, um zu wissen, welche Besichtigungen ihr/ihm gefallen werden.
Sie sammeln alle Infos und planen Ihre Aktivitäten vor Ort, lassen dabei aber immer etwas Platz für Improvisation. Während Ihr Aufenthalt Gestalt annimmt, sehen Sie sich bereits Hand in Hand durch die Straßen zu schlendern, um abends in einem romantischen Restaurant R49:X51 ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen ...

Sie planen ein paar ungewöhnliche Ausflüge

Ihr Programm ist fertig und am liebsten würden Sie schon morgen fliegen! Doch Sie haben den Eindruck, etwas vergessen zu haben, dabei sind alle Punkte Ihrer Checkliste durchgestrichen. Nun fällt Ihnen auf, dass Sie vergessen haben, etwas Originelles zu planen. Ein unvergessliches Erlebnis, das Ihrer romantischen Reise eine gewisse Würze verleiht ...

Ein außergewöhnliches Restaurant, ein nächtlicher Museumsbesuch, ein Konzert oder eine bezaubernde Flüsterkneipe, Sie haben die Qual der Wahl ...

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unsere Reiseführer Unsere Hotels

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten