Le Magazine Accor Hotels
1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche

Romantikwochenende: Hamburg zu zweit erleben

So wird Ihr Pärchenurlaub in der Hansestadt unvergesslich: Wir haben die besten Locations und Geheimtipps für Sie zusammengestellt. Gönnen Sie sich und Ihrem Schatz eine kleine Auszeit in Hamburgs romantischsten Ecken.

Elbstrand Hamburg
©Fotolia/ Lars Niebling

Urlaubsfeeling in der Hansestadt

Zur Einstimmung ins Romantikwochenende in Hamburg empfehlen wir – vor allem bei gutem Wetter – einen Besuch des Elbstrands. Ja, richtig gelesen, die Hansestadt hat einen eigenen Sandstrand, der zum Sonnen und Planschen einlädt. Packen Sie die Picknickdecke ein und genießen Sie Urlaubsfeeling mitten in der Großstadt!
Am besten kommt man per Fähre an den Strand, Tickets gibt es beim Hamburger Verkehrsverbund. 

©Fotolia/ zine

Sightseeing von oben

Natürlich darf bei einem Trip nach Hamburg die Stadtrundfahrt nicht fehlen. Aber wie wäre es statt der üblichen Tour mal mit etwas ganz Besonderem? Machen Sie Ihrem Partner eine Freude und laden Sie ihn zu einer Ballonfahrt über den Dächern der Stadt ein. Von hier oben hat man einen atemberaubenden Blick über Hamburg. Am Wochenende kann man entweder morgens oder in der Abenddämmerung mit dem Ballon fahren. Die Fahrten dauern jeweils zwischen 60 und 90 Minuten und kosten 199 € pro Person – nicht ganz billig, aber das perfekte Geschenk zu einem besonderen Anlass.

Die Sinne schärfen

Wie man so schön sagt: „Das Auge isst mit“. Aber wie wäre es wohl, wenn man beim Essen nichts sieht und sich voll und ganz auf seine anderen Sinne verlassen muss? Das Dinner in the Dark im Dialoghaus Hamburg ist eine außergewöhnliche Erfahrung, an die Sie und Ihr Partner sich noch lange erinnern werden. Genießen Sie gemeinsam ein drei- oder vier-Gänge-Menü, ohne vorher zu wissen, was serviert wird. Freitags kann das Dinner mit einer Führung durch Hamburg verbunden werden, die ebenfalls im Dunkel der Nacht stattfindet. Der Preis pro Person beträgt 69 €.
Wildpark Hamburg Schwarze Berge
©Fotolia/ Impact Photography

Auf in die Natur

Wenn Sie eine Pause vom Großstadttrubel brauchen, ist der Wildpark Schwarze Berge das perfekte Ziel. Unternehmen Sie gemeinsam einen Ausflug in den Süden Hamburgs und besuchen Sie Luchs, Steinbock, Wolf und Co. Ein besonderes Highlight des Parks ist der Elbblickturm. Hier haben Sie eine tolle Sicht über den Wildpark und die Stadt. Das Beste: Der Park hat das ganze Jahr über geöffnet. Regelmäßig finden hier auch besondere Events wie z. B. Nachtführungen statt. Erkundigen Sie sich vor Ihrem Romantikwochenende in Hamburg danach und planen Sie diesen Ausflug unbedingt mit ein.
Planten un Blomen Hamburg
©Fotolia / Thomas Otto

Zum Abschluss: Lichterzauber

Ein bisschen Glitzer und romantische Atmosphäre dürfen am Ende Ihres Romantikwochenendes in Hamburg auf keinen Fall fehlen. Deshalb empfehlen wir Ihnen ein sogenanntes Wasserlichtkonzert im Park „Planten un Blomen“. Von Mai bis August findet täglich um 21:00 Uhr ein ganz besonderes Lichtspektakel statt. Zahlreiche Wasserfontänen werden zu klassischer Musik von bunten Leuchten angestrahlt und erzeugen ein einmaliges Schauspiel. Der Eintritt zu den Wasserlichtkonzerten ist kostenlos.

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unser Reiseführer für Hamburg Unsere Hotels in Hamburg

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten