Le Magazine Accor Hotels
1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche

Eine Reise auf den Spuren des Kaffees

Ob Rio oder Rom, folgen Sie dieser kleinen Bohne, an der sich Ihr Gaumen erfreut!

Ebenso wie Wein gibt es bei Kaffee verschiedene Aromen und Herkunftsgebiete: ein Getränk, das zum Reisen einlädt. Ob italienischer Espresso oder türkischer Kaffee aus Istanbul, man kann dieses Getränk auf unendlich viele Arten kosten und jedes Mal eine Explosion der Geschmacksknospen erleben. Um mehr über die einzelnen Facetten dieser Bohne zu erfahren, entdecken Sie die Länder in denen sie gezüchtet ... und angeboten wird!

kaffee brasilien

Entdecken Sie das Kaffee-Mekka: Brasilien!

Als erstes Erzeugerland ist Brasilien ein absolut unumgängliches Reiseziel für Kaffeeliebhaber. Die Bohne, die im sonnigen Südostens des Landes angebaut wird, profitiert von den sonnigen Ländereien, die ihr diesen unvergleichlich schokoladigen Geschmack verleihen. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Hotel ibis in Rio, um die Farmen des Kaffeetals zu erkunden. Wen die 120 km lange Fahrt von Rio abschrecken, der kann sich auch ganz bequem in die Confeitaria Colombo begeben, die sich im Herzen Rios befindet und ausgezeichneten Kaffee serviert!
Kaffees Quito Äquator

Unvergleichliche Kaffeegenüsse am Äquator

An Wald erinnernde Aromen, die perfekte Balance zwischen Säure und Süße, würzige Noten und nussige Nuancen … So lautet das Motto in Ecuador in Sachen Kaffeeproduktion. Dieses wunderschöne Land Südamerikas ist bekannt für seine so ungewöhnlichen Bohnen, die Kaffeeliebhaber auf neue Geschmacksrichtungen bringen werden. Sobald Sie Ihre Koffer im Mercure Alameda de Quito abgestellt haben, machen Sie sich auf den Weg in das Hochland, um dort die ganze Vielfalt des Kaffees zu probieren. Ein unvergessliches Erlebnis!
Kaffees Kenia

Kenia: Reise ins Land des „perfekten“ Kaffees

Obgleich die Pflanze aus Äthiopien stammt, produziert das Nachbarland Kenia zweifelsohne den allerbesten Kaffee. Hier weist der Kaffee einen unverkennbaren Geschmack auf, den man unter tausend Sorten wiedererkennt, und besticht durch süßlich-bittere Aromen. Während sie es sich im Fairmont Mount Kenia Safari Club bequem machen, kommen Sie in den Genuss eines dampfenden Kaffees. Dabei genießen Sie nicht nur die exotischen Aromen, sondern auch den Blick auf das Mount-Kenia-Massiv.
Kaffes Italien

Entdecken Sie die Virtuosität der römischen Baristas

Aus Afrika stammend, in Italien perfektioniert. Die Kunst der Kaffeezubereitung wird von den Baristas so gut beherrscht, dass sie in der Lage sind, perfekt ausgewogene Espressos, luftig leichte Milchkaffees und wunderbar cremige Cappuccinos herzustellen. Sobald Sie Ihr Zimmer im Hotel La Griffe Roma verlassen haben, machen Sie sich auf den Weg ins Sant'Eustachio, nur einen Steinwurf vom Pantheon entfernt, wo Sie in den Genuss des besten Kaffees der Stadt kommen. Buonissimo!
Kaffes Istanbul Türkei

Begeistern Sie sich für einen „traditionellen“ Kaffee in Istanbul

Schon seit dem Mittelalter wurde in der Türkei Kaffee getrunken und seine Zubereitung ist hier einfach einzigartig. Zuerst wird er sehr fein gemahlen und dann in einen Cevze gegossen (einen kleinen altertümlichenTopf aus Bronze oder Kupfer) und mit Zucker verrührt. Um die Mischung vollkommen zu machen, wird der Kaffee manchmal auch noch mit Kardamom verfeinert, um ihm diesen unwiderstehlichen, karamellisierten Geschmack zu verleihen. In Istanbul, wo Sie im Novotel Bosphorus unterkommen, bekommen Sie überall köstlichen Kaffee, da die Stadt mehr als 6.000 Cafés vorzuweisen hat!

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unsere Reiseführer Unsere Hotels

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten