Le Magazine Accor Hotels
1 STUNDE, 1 TAG, 1 WOCHE

Golf: Fünf Erlebnisse für einen Hole-in-One-Urlaub

Der Herbst naht und Sie bekommen Lust, Ihr Handicap zu verbessern. Es wird Zeit, Ihre Golfschläger rauszuholen.

Saint-Quentin, Luxemburg, Agadir, Newcastle und Bordeaux haben eine besondere Gemeinsamkeit: Hier steht der kleine weiße Ball ganz hoch im Kurs. Gönnen Sie sich eine Auszeit in einem Golf-Hotel, um nicht nur einen entspannten Urlaub, sondern auch eine intensive Zeit auf dem Golfplatz zu verbringen. Wir stellen Ihnen fünf Golfer-Paradiese vor!

Der königliche Parcours des Novotel Saint-Quentin Golf National

Der königliche Parcours des Novotel Saint-Quentin Golf National

Heute ist der große Tag. Sie sitzen ganz entspannt an einem Tisch in der Sonne des Novotel Café und genießen eine Tasse Kaffee und ein leckeres Butter-Croissant. Sie stellen sich schon insgeheim den königlichen Golfparcours von Saint-Quentin vor und freuen sich auf den ersten Abschlag.
Ein letzter Schluck und Sie sind bereit, die 18 Löcher anzugehen - hier spielen sonst in jedem Jahr die Champions der French Open. Das Schloss Versailles ist ganz in der Nähe, doch in diesem Moment sind Sie der König.
Ein Vorsprung auf dem Green des Mercure Kikuoka Golf Hotel Clubs

Ein Vorsprung auf dem Green des Mercure Kikuoka Golf Hotel Clubs

Sie haben erst vor zwei Minuten Ihr Zimmer verlassen und betreten bereits den heiligen Rasen des wunderschönen Achtzehn-Loch-Golfplatzes des Kikuoka Golf Club Hotels in der Nähe von Luxemburg. Sie sind umgeben von Bunkern, Wasser- und Sandhindernissen und scheinen den Parcours bereits auswendig zu kennen. Anfängerglück? Die Gabe, allgegenwärtig zu sein? Nein, Sie haben sich einfach vorher auf der Internetseite des Golfclubs informiert, um sich auf Ihren Golfplatz vorzubereiten, der mithilfe einer fliegenden Drohne gefilmt wurde!
Bevor es jedoch losgeht und Sie sich voll und ganz diesem anspruchsvollen Parcours widmen, gönnen Sie sich eine kleine Pause auf der Terrasse des Country Club und freuen sich auf die spätere Belohnung für Ihre sportlichen Anstrengungen: Als krönender Abschluss erwarten Sie Sauna, Jacuzzi und ein Gourmet-Dinner.
Vier verschiedene Parcours beim Golf-Aufenthalt in Agadir erleben

Vier verschiedene Parcours beim Golf-Aufenthalt in Agadir erleben

Die marokkanischen Sonnenstrahlen streicheln Ihre Haut. Sie genießen Ihren luxuriösen Aufenthalt im Sofitel Agadir Royal Bay Resort in vollen Zügen. Doch der Eindruck täuscht, denn Sie haben nicht vor, die Seele baumeln zu lassen.
Nachdem Sie morgens in den Genuss einer Massage mit Arganöl gekommen und in den überdimensionalen Hotelpool eingetaucht sind, befinden Sie sich nun voller Tatendrang auf dem Platz des Golf de l'Océan. Die Umgebung ist faszinierend: Wüste und Meer, Palmen und Eukalyptusbäume ... Ihr Ball durchquert den marokkanischen Himmel, im Hintergrund die Atlas-Bergkette. Sie denken bereits an die drei anderen Golfparcours, die Sie hier in Agadir erwarten, und freuen sich auf den nächsten Abschlag.
Im Mercure George Washington Hotel in Newcastle den Schwung lernen

Im Mercure George Washington Hotel in Newcastle den Schwung lernen

Auf dem frisch gemähten Platz des Mercure George Washington Hotels haben Sie nicht nur Ihre Taschen voller Tees, sondern auch ein ernst zu nehmendes Vorhaben: Ihre Genauigkeit zu steigern. Sie üben fleißig den Swing und erhalten dabei Unterstützung von Ihrem persönlichen Golflehrer, der Ihnen dank der Flightscope-Technologie unter die Arme greift. So macht Golfen Spaß: Dank dieser Technik können Sie Ihre Schläge bis ins kleinste Detail analysieren und sogar Ihre Spielstatistiken abrufen.
Nach jedem Abschlag spüren Sie, wie Ihre Bewegungen geschmeidiger werden, und so langsam kommen Sie in Fahrt! Wedging, Putting, lange Bunker ... Sie sind gar nicht mehr zu bremsen und schaffen es sogar noch, die idyllische Landschaft des County Durham zu genießen. Gleich wird im Country Club die Tea Time zelebriert. Eine äußerst britische Golf-Erfahrung!
Richtig Putten auf dem Golfplatz des Médoc Hotels

Richtig Putten auf dem Golfplatz des Médoc Hotels

Sie überqueren den Parcours des Vignes (Weinreben-Parcours), einen international anerkannten Achtzehn-Loch-Platz, der zum Golf du Médoc Hotel gehört und nur 30 Minuten vom schönen Bourse-Platz und seinem berühmten Wasserspiegel in Bordeaux entfernt liegt.
Zwischen zwei Puts genießen Sie die herbstliche Landschaft, die sich vor Ihnen erstreckt, Strandkiefern, Stechginster und Ginster. Dieser waldige Parcours sorgt dank des atlantischen Windes stets für eine kleine Erfrischung und erinnert Sie daran, warum Sie so begeistert den Schläger schwingen. Auch das spätere Programm begeistert Sie: Wellness-Nachmittag, Ente mit gerösteten Kartoffeln und ein wunderbarer Bordeaux-Wein.

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unsere Reiseführer Alle unsere Hotels

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten