Le Magazine Accor Hotels
1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche

Barocke Lebensfreude in der Perle Unterfrankens

Ein Wochenende in Würzburg

Die Stadt am Main bietet allerlei Sehenswürdigkeiten: Die prunkvolle Residenz als eine der imposantesten Barockbauten weltweit, zahlreiche Kirchen und die Alte Mainbrücke zeugen von Würzburgs geschichtsträchtiger Vergangenheit. Die Lage direkt am Fluss und die Einbettung in die fränkischen Weinberge runden das malerische Flair ab. Doch auch abseits der typischen Attraktionen gibt es in der „Perle am Main“ viele Ecken mit tollen Cafés, Bars und ruhigen Plätzen. Damit Sie diese faszinierende Stadt in vollen Zügen genießen können, haben wir Ihnen ein paar Tipps für Ihr Wochenende in Würzburg zusammengestellt.

Die Alte Mainbrücke in Würzburg
© JFL Photography / fotolia.com

Freitag – entspannt die Altstadt erkunden

Starten Sie Ihr Wochenende in Würzburg mit einem absoluten Klassiker und genießen Sie einen Schoppen auf der Alten Mainbrücke. Hier treffen sich nicht nur Touristen – auch bei Einheimischen erfreut sich das kühle Gläschen Frankenwein nach Feierabend großer Beliebtheit. Die atemberaubende Kulisse mit der Altstadt auf der einen und der Festung auf der anderen Seite trägt mit Sicherheit auch entscheidend dazu bei. Anschließend geht es auf eine kleine Erkundungsreise durch die Würzburger Altstadt. Hier warten viele versteckte Schätze darauf, entdeckt zu werden, wie etwa das Lusamgärtchen, ein kleiner ummauerter Innenhof an der Nordseite der Neumünsterkirche.
Wer sich Würzburgs Geschichte lieber von einem Einheimischen näherbringen lassen will, der sollte um 20 oder um 21 Uhr an den Vierröhrenbrunnen vor dem Rathaus kommen. Herr Mainka gibt dort schon seit 14 Jahren als Nachtwächter mit Laterne im authentischen Franken-Dialekt Geschichten aus der Stadtchronik zum Besten. Der Nachtwächter-Rundgang dauert rund eine Stunde, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Fürstbischöfliche Residenz in Würzburg
© VRD / fotolia.com

Samstag – Würzburgs Kultur-Highlights

Ein absolutes Muss für jeden Würzburg-Besucher: die fürstbischöfliche Residenz. Der barocke Prachtbau zählt seit 1981 zum Unesco-Weltkulturerbe und ist immer einen Besuch wert. Für nur 7,50 € können Sie die Residenz von innen bewundern. Führungen durch das Schloss finden zu jeder vollen und halben Stunde statt und sind im Preis inbegriffen. Neben zahlreichen Prunkräumen locken auch Staatsgalerie, Fürstensaal, Kaiserzimmer und bei gutem Wetter der barocke Hofgarten, von dessen Terrasse aus man eine atemberaubende Sicht auf die Festung Marienberg hat.
Weinkeller in Würzburg
© Shchipkova Elena / fotolia.com

Aber auch unterirdisch hat die Residenz ein besonderes Highlight zu bieten: Der Weinkeller des Staatlichen Hofkellers Würzburg zählt zu den schönsten der Welt. Besonders beeindruckend ist der „Stückfasskeller“ mit klassischen Holzfässern. Nehmen Sie an einer der Führungen teil und kommen Sie bei einer anschließenden Weinprobe in den Genuss von echtem fränkischen Qualitätswein in besonderem Ambiente. Nur zehn Gehminuten von der Residenz entfernt liegt das v. Die sehenswerte Dauerausstellung setzt Werke von der Romanik bis zum Barock in Kontrast zur Moderne – nicht nur für Kunstinteressierte ein spannendes Erlebnis.
Schiffe auf dem Main in Würzburg
© Franz / fotolia.com

Sonntag – Schiff Ahoi

Natürlich sollten Sie Würzburg auch kulinarisch erleben: Bestellen Sie sich beim Bratwurststand Knüpfing am Marktplatz eine „Geknickte mit“. Die leckere Bratwurst im Brötchen, die man vorzugsweise „mit“, also mit Senf bestellt, hat sich mittlerweile schon zum berühmten Leckerbissen in Würzburg entwickelt – unbedingt ausprobieren! Was eignet sich als Abschluss für Ihr Wochenende in Würzburg besser als eine Dampferfahrt? Immer zur vollen Stunde legen am Alten Kranen die Maindampfer ab. Eine Fahrt flussabwärts nach Veitshöchheim dauert nur 40 Minuten. Berühmt ist die kleine Stadt wegen ihres barocken Hofgartens – einer der schönsten Europas mit Heckensälen, Laubengängen, Hunderten verspielter Skulpturen und sprudelnden Fontänen. Erleben Sie barocke Lebensfreude in der Perle am Main!

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Entdecken Sie unseren Reiseführer Unsere Hotels in Würzburg

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten