Le Magazine Accor Hotels
1 stunde, 1 tag, 1 woche

Weihnachten in anderen Länden: Von Weihachtsmärkten und Festtagssport

5 Städte-Tipps um eine einzigartige Weihnachtszeit zu verbringen

Wie wäre es mal mit einem Kurztrip über Weihnachten? Schlittschuhe oder Shopping-Marathon, heiße Schokolade oder Glühwein, Lichtermeer oder Märchenkulisse: Egal, ob sie den Trubel lieben oder eher der besinnliche Typ sind: Dieses Weihnachten wird einzigartig! Finden Sie heraus, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird und verbringen Sie die feierlichste Zeit des Jahres in Wien, Bangkok, New York, Straßburg oder Montreal.

Weihnachtsshopping in New York

Die eigenen Traditionen mal hintenanstellen und Weihnachten in anderen Ländern verbringen – schön und gut. Doch die besinnlichste Zeit des Jahres in der Stadt, die niemals schläft, verbringen? Geht das überhaupt? Die Antwort lautet: Auf jeden Fall. Wenn vor dem Rockefeller Center der gigantische Weihnachtsbaum strahlt, Schlittschuhläufer auf der Eisbahn zu seinen Füßen ihre Bahnen ziehen und die aufwendig dekorierten Schaufenster der 5th Avenue verheißungsvoll glitzern, ist klar: Der Big Apple eignet sich perfekt für einen Kurzurlaub über Weihnachten. Hier erleben Sie das Fest des Jahres in einer ganz anderen Größenordnung. Zelebrieren Sie diese neue Erfahrung, indem Sie sich selbst beschenken! Und falls Ihnen das ganze Treiben doch mal zu bunt werden sollte, verschafft Ihnen ein Spaziergang durch den verschneiten Central Park doch wieder ein wenig Ruhe – sofern das in New York überhaupt möglich ist. 
Gut zu wissen: Dieses Jahr findet die Erleuchtung des Weihnachtsbaumes vor dem Rockefeller Center am 28. November statt. Am 7. Januar wird der temporäre Star Manhattans ausgeschaltet und abgebaut.

Weihnachtsgesänge in Wien

Wenn Sie Weihnachten in anderen Ländern feiern möchten, lohnt sich ein Weihnachtsurlaub im Nachbarland auf jeden Fall. Wien ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide, zu Ehren der Feiertage jedoch legt die Hauptstadt Österreichs ihr prächtigstes Festkleid an. Unzählige Lichter setzen die prunkvollen Gebäude der Stadt in Szene und schaffen eine wahrhaft kaiserliche Kulisse für Ihren diesjährigen Heiligabend. Zahlreiche Weihnachtsmärkte locken mit süßen und herzhaften Leckereien und wärmendem Glühwein und Punsch. Der wohl bekannteste Weihnachtsmarkt ist der Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz mit seinen mehr als 150 Verkaufsständen. Haben Sie schon all Ihre Weihnachtsgeschenke? Ein weiteres Weihnachtsmarkt-Highlight: Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Schönbrunn. Vor dieser majestätischen Kulisse fühlen Sie sich gleich in die Zeit der Kaiserin Sissi zurückversetzt… 
Sie sind auf der Suche nach einer besonders exklusiven Art, Ihren Weihnachtsabend zu verbringen? Ein geradezu erhabenes Gefühl erfasst Sie bei der Weihnachtsgala im Kursalon. Hier kommen Sie nicht nur in den Genuss eines feierlichen Strauss-und-Mozart-Konzerts, es erwartet Sie auch ein exquisites Weihnachtsmenü.

Weihnachtsmärkte in Straßburg

Wenn Sie sich für Weihnachten in anderen Ländern interessieren, für einen Kurzurlaub über Weihnachten aber dennoch nicht allzu weit reisen möchten, bietet sich eine Reise ins Elsass an. Mit dem Auto ist Straßburg von Freiburg aus in nur einer Stunde zu erreichen – perfekt, wenn Sie umfassenden Weihnachtszauber mit einer kurzen Anreise vereinen möchten. Straßburg gilt nicht umsonst als Weihnachtshauptstadt Europas: Der Straßburger Christkindelsmärik ist weltberühmt. Der Weihnachtsmarkt auf dem Broglie-Platz gilt als einer der ältesten Weihnachtsmärkte Europas und ist der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs. Zum ersten Mal wurde er im Jahr 1570 ausgerichtet. 
Auf dem Christkindelsmärik können Sie nicht nur nach Herzenslust Christbaumschmuck kaufen, auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Während Sie dick eingepackt zwischen den mit Lichtergirlanden geschmückten Ständen hindurchschlendern, knabbern Sie hingebungsvoll ein paar Bredele, ein typisches elsässisches Gebäck, das hervorragend zu einem dampfenden Glas Glühwein passt. Dass das lediglich die Vorspeise vor einem echten Elsässer Flammkuchen darstellt, muss nicht extra erwähnt werden…  
Um den Tag besinnlich ausklingen zu lassen, gucken Sie am besten, ob in einer der Kirchen in der Innenstadt oder gar im eindrucksvollen Straßburger Münsterein Weihnachtskonzert oder ein Weihnachtsgottesdienst stattfindet. Was für ein simmungsvoller Vorgeschmack auf den Abend aller Abende…

Weihnachtsurlaub in Bangkok

Sie möchten herausfinden, wie man Weihnachten in anderen Ländern feiert und günstig über Weihnachten verreisen? Kehren Sie dem kalten deutschen Winter den Rücken und verbringen Sie die Festtage in Bangkok! Wer glaubt, die südasiatische Metropole hätte nichts mit dem christlichen Weihnachtsfest am Hut, liegt falsch. Zumindest, was die Dekoration angeht, lässt Bangkok jede deutsche Innenstadt blass erscheinen. Die zahlreichen Shopping Center übertreffen sich geradezu mit ihren Bemühungen um den beeindruckendsten Weihnachtsschmuck . Der ungeschlagene Sieger: Das Central World. Kitsch, Lichter und ein untrügliches Gespür für Extravaganz bringen hier Ihre Augen zum Leuchten. Übrigens: Genau wie in New York gibt es auch hier eine aufwändige Zeremonie, in deren Verlauf der hauseigene Weihnachtsbaum beleuchtet wird. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Einen Kontrast zu dem Dekospektakel, wie er stärker nicht sein könnte, erleben Sie bei einer Schifffahrt über den Chao Phraya. Von hier Sie aus können Sie ganz entspannt den Blick auf die glitzernde Stadt genießen. Und falls Ihnen danach nach einer Stärkung zumute sein sollte, bieten Ihnen die zahlreichen Street-Food-Stände am Straßenrand eine angenehme Abwechslung zu Lebkuchen, Spekulatius und Co.

Weiße Weihnachten in Montreal

Sie haben keine Lust auf noch ein Weihnachtsfest ohne Schnee? Ein Kurztrip über Weihnachten könnte Ihre Rettung sein. Verbringen Sie Weihnachten in Montreal: Weiße Weihnacht sind hier beinahe garantiert. Vor dieser märchenhaften Kulisse fällt es Ihnen umso einfacher, der winterlichen Kälte zu trotzen und so bummeln Sie gut gelaunt durch die Altstadt Montreals. Vom hell erleuchteten Place Royale, dem ehemaligen Zentrum der Stadt aus, ist es nur ein kurzer Weg bis zum alten Hafen. Dieser ist Schauplatz einer der schönsten Weihnachtsmärkte Montreals – perfekt, um noch die letzten fehlenden Weihnachtsgeschenke zu ergattern und die ein oder andere lokale Köstlichkeit zu probieren…   
Ihnen ist nach dem Erkunden der Weihnachtsmärkte nach ein wenig Aktivität zumute? Auch was das angeht, hat Montreal einiges zu bieten. So richtet das Montreal Museum of Fine Arts alljährlich eine Reihe von weihnachtlichen Konzerten aus. Details über das diesjährige Angebot können Sie der Website des Museums entnehmen. 
Dafür, dass Weihnachten in anderen Ländern nicht nur besinnlich, sondern auch sportlich sein kann, ist Montreal ebenfalls das beste Beispiel. Im Parc du Mont-Royal können Sie nicht nur eine Wintersportart ausprobieren, sondern gleich mehrere. Sie möchten sich in Ihre Kindheit zurückversetzt fühlen? Leihen Sie sich einen Schlitten und gleiten Sie die verschneiten Anhöhen hinunter. Und wenn Sie des Schlittenfahrens müde sind, warten Sportarten wie Schneeschuhwandern oder Skilanglauf nur darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden…

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unsere Reiseführer Unsere hotels

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten