Le Magazine Accor Hotels
1 STUNDE, 1 TAG, 1 WOCHE

5 Terrassen, auf denen die Zeit stehen bleibt

Wenn das Dinner zum echten Entspannungsmoment wird ... Verfallen Sie dem Charme exotischer Geschmäcker und genießen Sie die wunderschönen Locations dieser außergewöhnlichen Restaurants.

Fünf Terrassen und genauso viele Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen! Ohne sich vom Fleck zu bewegen, geht es für Sie auf eine Entdeckungsreise, die dank der Chefköche auch geschmacklich einiges zu bieten hat. An jenem einzigartigen Ort bleibt die Zeit für ein paar Stunden einfach stehen, während Sie Ihr Dinner auf einer Terrasse genießen. Lust bekommen? Entdecken Sie unsere Restaurant-Auswahl für ein ereignisreiches Dinner.

Rooftop-Dinner in Paris

Die warme Sommerluft macht Ihnen Lust, Ihr Dinner unter dem Pariser Sternenhimmel einzunehmen. Im 20. Arrondissement, einem der besonders lebhaften Viertel der Hauptstadt, erwartet Sie das hippe Rooftop des Mama Shelter. Im Licht der Retro-Girlanden genießen Sie Ihren Aperitif und lehnen sich dabei ganz entspannt an die helle Holzpalisade. Hier ist das Dekor besonders trendy und erinnert Sie dabei auch ein wenig an Ihre Familienurlaube in Südfrankreich! Man könnte fast die Zikaden hören ...

Vietnamesische Delikatessen in Ho-Chi-Minh-Stadt

Die kolossalen Bauten des alten Saigons und die futuristischen Wolkenkratzer von Ho-Chi-Minh-Stadt: Die Vielfalt dieser Stadt zieht Sie in ihren Bann! Sie nutzen einen freien Moment, um auf der Terrasse des Saigon Kitchen im Hotel des Arts ein Mittagessen einzunehmen. Die Ruhe und die Frische der Vegetation versetzen Sie in eine andere Welt, fern vom Trubel der Großstadt. Sie genießen jeden Augenblick und versetzen Ihre Geschmacksnerven in Ekstase, als Sie Ihren „Ca Kho To“ (karamellisierter Fisch) probieren.

Ein Mittagessen in den Lüften auf Moorea

Ihr Leben gleicht einem Traum, als Sie die Insel im Südpazifik erreichen. Grüne Umgebung, türkisfarbene Lagune, eine vielfarbige Flora und Fauna ... Sie kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus! An diesem Abend setzen Sie die Reise mit einem Dinner am Strand fort - genauer genommen im Restaurant Pure, das zum Sofitel Moorea gehört. Der weiche Sand streichelt Ihre nackten Füße. Sie sitzen unter einem imposanten Dach aus Holz und Palmwedeln und lassen dabei ganz entspannt Ihren Blick über die in der Bucht reflektierenden Lichter schweifen.

Ein Dinner in Rabat in einem einzigartigen Garten

Sie kommen soeben von Ihrer Besichtigung der Kasbah der Ousdayas wieder, wo Sie die andalusischen Gärten Rabats haben bewundern können. Jetzt ist es an der Zeit, die Sonne zu genießen. Im Restaurant El Patio des Sofitel Jardin des Roses setzen Sie Ihre Reise im Zeichen einer üppigen Natur fort. Sie haben einen freien Blick auf den atemberaubenden Palmenhain .... Was für eine Kulisse für Ihr Dinner! Sie kosten einen Grand Cru aus Bordeaux, der zu Ihrem mediterranen Gericht gereicht wird. Dabei bewundern Sie die blühenden Gärten dieses 7 Hektar großen Paradieses, das mitten in der Stadt verborgen liegt.

Entdecken Sie umgeben von Weinreben neue Geschmäcker

Hinter der Glaswand des Cellar Kitchen wächst und gedeiht die Natur, soweit das Auge reicht. Vor Ihnen erstrecken sich die Weinreben von Jacobs Creek, während im Hintergrund die grünen Hügel Barossas den Horizont schmücken. Heute Abend nehmen Sie Ihr Dinner umgeben von Weinreben ein! Als Sie genüsslich an Ihrem Weinglas nippen, ist der Moment purer Glückseligkeit vollkommen. Diese Auslese von Syrah entfaltet auf Ihrem Gaumen Ihnen ganz unbekannte Aromen. Schokoladen-Noten treffen hier auf würzige Akzente, die Ihren australischen Aufenthalt verzaubern. Um mehr Inspirationen für Ihre Mittag- und Abendessen auf einer Terrasse zu entdecken, schauen Sie sich unser Dossier „Terrassen, die verzaubern“ an!

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

Unsere Reiseführer Unsere Hotels

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten