Le Magazine Accor Hotels
a day in the life of

Kairo, wie Laura El Tantawy es sieht

Laura El-Tantawy ist eine britisch-ägyptische Fotografin, Schriftstellerin und experimentelle Filmemacherin. Sie wurde im englischen Worcestershire als Tochter ägyptischer Eltern geboren und lebt heute in London und Kairo. Ihre Arbeit besticht durch ihren ebenso lyrischen wie impressionistischen Blick auf die Realität. Laura liebt die Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel, das keine Grenzen kennt, und sie mag die Herausforderung, in chaotischen Momenten auf Schönheit und Farbe zu stoßen. Ihre Bilder wurden bereits international ausgestellt und veröffentlicht, darunter auch im Time Magazine, im Reisemagazin Afar und in der Le Monde. Verbringen Sie mit Laura einen Tag als Beobachter in Kairo und machen Sie sich ein einzigartiges Bild von dieser Stadt!

laura el tantawy

Laura El Tantawy - Website

9:00
AM
Die Pyramiden von Gizeh
pyramids giza egypt laura el tantawy

0:00

 Nie bekomme ich genug davon, die großartigsten Kultbauten Kairos zu besuchen - die Pyramiden von Gizeh. Bei jedem Besuch meiner Heimatstadt mache ich dort das obligatorische Foto. Beim Anblick dieser antiken Bauten gebe ich mich Tagträumen über die Zukunft hin und stelle mir das prächtige Leben meiner Ahnen vor.

11:00
AM
Kairos Innenstadt
downtown cairo laura el tantawy

0:00

Mit über 17 Millionen Einwohnern ist Kairo eine Großstadt, die stets Anlass zum Staunen gibt. Hier sieht man einen Mann auf dem Dach eines Gebäudes in der Innenstadt stehen, der die Stadt, die ihm zu Füssen liegt, beobachtet. Es war nicht leicht diesen Moment einzufangen, doch genau das gefällt mir so sehr: Die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln zu erleben und zu würdigen.

02:00
PM
der Nil
laura el tantawy river nile

0:00

Ein Mädchen vergnügt sich mit einer provisorischen Schaukel aus einem Rettungsring, der auf einer bunten Feluke hängt, einem der für Kairo typischen Segelschiffe auf dem Nil. Der Vorteil solcher Boote? Sie sind deutlich leiser und ruhiger als Motorboote.

4:00
PM
Tahrir Square
laura el tantawy tahrir square

0:00

An einem regnerischen Nachmittag in Kairo überqueren die Menschen eilig die belebte Kreuzung am Rande des Tahrir-Platzes („Platz der Befreiung“). Der Tahrir-Platz liegt mitten in Kairo. Hier haben sich am 25. Januar 2011 tausende Demonstranten versammelt, um „Brot, Freiheit und soziale Gerechtigkeit“ zu fordern. Ich habe die Proteste damals fotografiert. Der Tahrir-Platz ist ein Ort, zu dem ich immer wieder zurückkehre, um an diese Zeit zu denken, die in die Geschichte eingegangen ist. 

6:00
PM
Al Doqi
laura el tantawy al doqi

0:00

Der fantastische Blick aus meinem Fenster. Die Lichter Kairos vermitteln einen eigenen lieblichen Eindruck, wenn zwitschernde Vögel, Palmen und ein Hauch von mildem Licht mich daran erinnern, dass Kairo eine der angenehmsten Städte Ägyptens ist.

7:00
PM
As Sabtiyyah
laura el tantawy as sabtiyyah

0:00

In jeder Jahreszeit herrscht in Kairo ein anderes Licht vor. Hier liegt ein Rauchschleier über der Stadt, während sie sacht in den Abend einer Herbstnacht hinübergleitet und von den unermesslich vielen Gebäuden der ausufernden Stadt nur noch ein flüchtiger Eindruck verbleibt.

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Wollen Sie mehr erfahren?

Die Reise geht weiter

UNSERE REISEFÜHRER UNSERE HOTELS - KAIRO

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten