Bestpreisgarantie

Zusätzlicher Rabatt von 10 %

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DEFINITION

Wenn Sie:

  • über einen Kanal von AccorHotels (AccorHotels Websites, mobile Websites oder Anwendungen, Markenwebsites, Buchungsbüros oder direkt im Hotel) ein Zimmer buchen, das unter unsere Bestpreisgarantie fällt (wie weiter unten definiert)
  • und innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Buchung:
    • das gleiche Hotel für die gleiche Nacht und die gleiche Aufenthaltsdauer mit den gleichen Bedingungen (d. h. erstattungsfähig oder nicht erstattungsfähig), dem gleichen Zimmertyp (gleiche Kategorie, Größe, Bettenanzahl, Aussicht bzw. Standort) und der gleichen Anzahl an Gästen im Zimmer
    • zu einem niedrigeren Preis mit den gleichen Zuschlägen (Steuern, MwSt, Servicegebühren) auf der Website oder mobilen Website bzw. in der Anwendung eines Drittanbieters finden („Reservierungskanal eines Drittanbieters”),

MÖGLICHE MARKEN UND RESERVIERUNGSKANÄLE

so werden wir den niedrigeren Preis berechnen und Ihnen weitere 10 % Rabatt auf die gesamten Unterbringungsgebühren anrechnen, basierend auf den gleichen Zuschlägen (Steuern, MwSt, Servicegebühren inkl. Gegenständen).

  • Alle Hotels der Marke AccorHotels (Fairmont, Raffles, Swissôtel, Sofitel, So Sofitel, Sofitel Legend, Pullman, MGallery, Grand Mercure, The Sebel, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, Adagio Access, Jo&Joe, Ibis, Ibis Styles, Ibis budget, HotelF1, Orbis Hotels)
  • und einige Partnerhotels (Mama Shelter und Hypark by Adagio), die über die AccorHotels Kanäle verfügbar sind, wenn sie das folgende Piktogramm ausweisen: Piktogramm einfügen.

Die folgenden Hotels sind ausgeschlossen:

  • Rixos, 25Hours, Art Series, BreakFree, PepperS, Banyan Tree, Angsana, Cassia, Dhawa, Mövenpick, Mantra, Mantis, Onefinestay, 21C Museum Hotel, sbe Hotels, Delano, Elan, Hanting, Hi inn, Hyde, Ji, Manxin, Mondrian, Orient Express, SLS, Starway, The House Of Originals, Tribe.

Die Bestpreisgarantie gilt nicht für Hotels in der chinesischen Sonderverwaltungsregion Macau.

Die Reservierung muss über einen AccorHotels Kanal vorgenommen werden, und zu ihrer Validierung muss eine Bestätigungsnummer erstellt werden. Die über den AccorHotels Kanal gefundenen Preise werden nur mit denen des Drittanbieter-Reservierungskanals verglichen.

MÖGLICHE PREISE/AUSNAHMEN

Die von der Bestpreisgarantie abgedeckten Preise müssen öffentlich für eine Reservierung verfügbar sein.Die von der Bestpreisgarantie abgedeckten Preise müssen öffentlich für eine Reservierung verfügbar sein.

Die Bestpreisgarantie gilt für Standardangebote (Buchungen nur für das Zimmer bzw. für Zimmer mit Frühstück).

Unsere Bestpreisgarantie gilt nicht für:

  • Gruppentarife und Tagungspreise
  • Unternehmenstarife
  • Konferenz- und Seminartarife
  • Sonderangebote, die einen zusätzlichen Preisnachlass nach der Buchung beinhalten (z. B. Werbegutscheine nach Abonnieren eines Newsletters)
  • Mitgliedertarife oder Abonnementprogramme von anderen Anbietern oder Websites
  • Preise, die für AccorHotels Partner und deren Mitarbeiter gelten
  • Preise, die für Mitarbeiter von AccorHotels gelten
  • Preise aus intransparenten Quellen (z. B. Hotwire und Priceline), die den Hotelnamen oder den Standort erst nach der Buchung angeben
  • Preise, die auf Websites, Portalen u. ä. ohne Online-Buchungsmöglichkeiten angegeben werden, z. B. Informationswebsites oder Websites, die Buchungen erst nach einer Kontaktaufnahme mit dem Hotel bestätigen (Websites mit „Buchungsanfragen”)
  • Tarife, die Teil eines Pakets sind, z. B. bei einer Kombination aus Zimmer und Flugreise, Kreuzfahrt, Mietwagen und anderen Aktivitäten oder Services innerhalb oder außerhalb des Hotels

Die Bestpreisgarantie gilt nicht für Websites, für die eine Mitgliedschaft, eine Online-Mitgliedschaft oder Programme erforderlich sind, die ein Kennwort oder eine Anmeldung erfordern, um Hotelpreise und Zimmerverfügbarkeit abzurufen. Dies bezieht sich auf alle Mitgliedschaften und alle Programme, bei denen die Mitgliedschaft nicht automatisch erfolgt, plus (i) solche, bei denen sich der Kunde „registrieren” muss, um Mitglied zu werden, (ii) alle Online- oder Mobilgerät-Schnittstellen, die von Mitgliedern genutzt werden und die durch ein Kennwort geschützt sind, sowie (iii) alle Angebote, bei denen der Kunde ein Kundenprofil ausfüllen muss.

ZIMMERTYPEN

Die Bestpreisgarantie bezieht sich auf den gleichen Zimmertyp (gleiche Kategorie, Größe, Bettenanzahl, Aussicht bzw. Standort) wie gebucht über die AccorHotels Kanäle.

DATEN UND AUFENTHALTSDAUER

Die Bestpreisgarantie bezieht sich auf die gleichen Daten wie gebucht über die AccorHotels Kanäle.

Bei Ansprüchen, die eine Buchung von zwei oder mehr aufeinander folgenden Nächten (im gleichen Hotel) betreffen, bezieht sich die Bestpreisgarantie auf den Gesamtpreis des Aufenthalts.

WÄHRUNG UND PREISUNTERSCHIEDE

Wenn der auf einem Reservierungskanal eines Drittanbieters gefundene Preis in einer anderen Währung als der des AccorHotels Kanals angegeben ist, rechnet der AccorHotels Kundenservice den Preis in die Währung des Landes um, in welchem sich das Hotel befindet.

Als Wechselkurs wird hierbei der zum Zeitpunkt der ursprünglichen Reservierung im AccorHotels Kanal geltende Wechselkurs verwendet.

Preisunterschiede aufgrund von Kursschwankungen, gerundeten Zahlen und Unterschieden des Wechselkurses in den verschiedenen Währungen werden nicht berücksichtigt. Die Bestpreisgarantie gilt dann, wenn der Preisunterschied mindestens 5 Euro oder 5 % des Preises für den gesamten Aufenthalt beträgt.

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die Verkaufsbedingungen, die für Preise eines Drittanbieter-Reservierungskanals gelten, müssen die gleichen sein wie die Verkaufsbedingungen des über den AccorHotels Kanal gebuchten Tarifs. Insbesondere gelten:

  • Anforderungen bezüglich Voraus- und Anzahlung
  • Stornierungsbedingungen
  • Bedingungen bezüglich Reservierungsänderungen

ANTRAGSFORMULAR AUSFÜLLEN

Um einen Anspruch unter der Bestpreisgarantie geltend zu machen, müssen Sie (i) die oben genannten Bedingungen erfüllen und (ii) das

Die im Antragsformular angegebenen Pflichtfelder sind wahrheitsgemäß auszufüllen. Bitte hängen Sie dem Antrag einen Screenshot an, der neben dem niedrigeren, über einen Drittanbieterkanal gefundenen Preis auch die damit verbundenen Verkaufsbedingungen zeigt, sowie alle anderen Dokumente, die Ihren Antrag unterstützen. Unvollständige und falsche Anträge sowie solche mit unvollständigen oder falschen Begleitdokumenten werden nicht verarbeitet. Auf dem Screenshot müssen das Datum, der Name des Hotels, die Verkaufsbedingungen, die Anzahl der Gäste im Zimmer sowie der durch die Drittanbieter-Website angebotene Preis zu erkennen sein.

Ansprüche müssen innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung über einen AccorHotels Kanal und 48 Stunden vor der geplanten Ankunft im Hotel geltend gemacht werden. Beziehen Sie sich hierbei bitte auf die in Ihrer Bestätigungs-E-Mail zur Buchung genannten Daten und Stunden.

BEARBEITUNG VON ANTRÄGEN

Nach Prüfung durch den AccorHotels Kundenservice tritt die Bestpreisgarantie in Kraft, sofern Ihr Antrag alle oben genannten Bedingungen erfüllt. Der AccorHotels Kundenservice sendet Ihnen eine E-Mail mit der Reservierungsbestätigungsnummer und dem neuen geltenden Tarif.

Im Fall eines im Voraus bezahlten Reservierungstarifs erstattet das Hotel den Preisunterschied zu dem ursprünglich online per Kreditkarte gezahlten Preis.

Wenn der Antrag nicht den Bedingungen der Bestpreisgarantie entspricht, sendet Ihnen der AccorHotels Kundenservice eine E-Mail mit der Benachrichtigung, dass die Garantie nicht angewendet werden kann.

Sollten Sie die über einen AccorHotels Kanal getätigte Reservierung stornieren wollen, so finden Sie die entsprechenden Bedingungen in Ihrer Bestätigungs-E-Mail zur Buchung.

ZAHLUNG IM HOTEL BEIM CHECK-OUT

Nach der Abreise aus dem Hotel wird der vom AccorHotels Kundenservice bestätigte Preis gemeinsam mit den anderen nicht in der Reservierung enthaltenen Services (Restaurant, Bar usw.) abgerechnet, sofern er nicht im Voraus bezahlt wurde.

Wenn der Preis bei der Online-Buchung und mehr als 30 Tage vor der Ankunft im Hotel im Voraus bezahlt wurde, so erfolgt die Rückerstattung auf der hierfür verwendeten Kreditkarte.

Wenn der Preis bei der Online-Buchung, aber weniger als 30 Tage vor der Ankunft im Hotel im Voraus bezahlt wurde, so erfolgt die Rückerstattung durch das Hotel beim Check-out.

Die in der Reservierung nicht enthaltenen Services (Restaurant, Bar usw.) werden beim Check-out vom Hotel in Rechnung gestellt.

HAFTUNG

AccorHotels übernimmt keine Haftung bezüglich Ausgaben, die sich aus der Stornierung einer Reservierung über den Reservierungskanal eines Drittanbieters ergeben.

AccorHotels behält sich das Recht vor, die Bestpreisgarantie und diese Bedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder zu beenden.

Back