Ihre Vorteile des Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramms

Bis zu 10% Vergütung
Konversionsrate: 3% *
Durchschnittlicher Warenkorbwert: 200

Sie verdienen ca. 20 € pro Hotelbuchung!

Bieten Sie Ihren Kunden über 4000 Hotels in mehr als 90 Ländern , von der Luxus- bis zur Budgetklasse!

Nehmen Sie am Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramm von teil
*Beispiel-Conversion rate (Verkäufe/Unique Visitors) für Websites aus dem Bereich Reisen und verwandte Bereiche, 2010
Unser Team ist für Sie da

Haben Sie Fragen zum Programm?
Wir haben die Antworten für Sie.
Kontaktieren Sie uns!
affiliation-de@accor.com

Das Affiliate Partnerprogramm von Präsentation des Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramms
  • Präsentation des Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramms
  • Präsentation des Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramms
  • Präsentation des Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramms

Allgemeine Nutzungsbedingungen des Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramms

Join the Accor hotels affiliate (marketing) program Lesen Sie die Teilnahmebedingungen für unser Affiliate Partnerprogramm, das die Rentabilität Ihrer Website steigert!

Steigern Sie die Rentabilität Ihrer Website - allgemeine Bedingungen für die Teilnahme am Accorhotels.com Affiliate Partnerprogramm

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Affiliate Partnerprogramms

I. VORWORT

  1. Artikel 1. Präambel

    Die Gesellschaft Accor SA (Stammkapital: 677.636.688 Euro; Hauptsitz: 2 Rue de la Mare Neuve – 91000 Evry – Frankreich; im Handelsregister von Evry unter der Nr. 602 036 444 geführt; hiernach „Accor“ genannt) hat ein Partnerprogramm ausgearbeitet, das zum Ziel hat, mit einem Hypertextlink von der Website eines Partners aus (hiernach „Partnerwebsite“ genannt) auf die Internetwebsite Accorhotels.com, erreichbar derzeit unter http://www.Accorhotels.com (hiernach „die Website Accorhotels.com“ genannt) zu verweisen. Dieser Hypertextlink ermöglicht es, Besucher der Partnerwebsite mittels weiterer Werbetools wie Bannern, Schaltflächen oder Suchmaschinen auf die Website Accorhotels.com umzuleiten und sie dort ein oder mehrere Hotelzimmer für eine oder mehrere Nächte buchen zu lassen.

  2. Artikel 2. Definitionen

    Jeder hiernach genannte Ausdruck oder Begriff besitzt bei Verwendung in diesem Dokument die folgende Bedeutung:

    • - „Partnerschaft“ steht für das System, das dem Partner den Vertrieb seiner Produkte, Dienstleistungen oder Angebote in einem Partnernetzwerk ermöglicht und beinhaltet die Akzeptanz der Bedingungen des Partnerprogramms von Accorhotels.com durch den Partner.
    • - „Partner“ bezeichnet die physische oder rechtliche Person, die über eine Internetwebsite Werbung für Produkte oder Dienstleistungen des Programmanbieters betreibt, die Bedingungen des Partnerprogramms akzeptiert sowie alle oder einen Teil der Besucher ihrer Website über Hypertextlinks auf die Website des Programmanbieters weiterleitet.
    • - „Programmanbieter“ bezeichnet die physische oder rechtliche Person, die über das Partnerprogramm auf Partnerwebsites ihre Produkte, Dienstleistungen oder Angebote bewirbt und es ermöglicht, alle oder einen Teil der Besucher der Partnerwebsite über Hypertextlinks auf die Website des Programmanbieters umzuleiten. Im Austausch hierfür bietet der Programmanbieter dem Partner eine Vergütung, deren Gestaltung und deren Summe sich nach den Bedingungen des Partnerprogramms des Programmanbieters richtet. Im vorliegenden Fall ist Accor der Programmanbieter.
    • - „Partnerplattform“ benennt den oder die vertrauenswürdigen Dritten für den Partner und den Programmanbieter. Die Partnerplattform(en) werden vom Programmanbieter ausgewählt. Zwischen der Partnerplattform und dem Programmanbieter entsteht ein vertragliches Verhältnis. Accor hat derzeit Verträge mit drei Partnerplattformen: TradeDoubler, Commission Junction und Afilio (hiernach jeweils als „TradeDoubler“, „Commission Junction“ und „Afilio“ bezeichnet).
    • - „Partnerprogramm“ (oder Partnerprogramm von Accorhotels.com) beschreibt und vereint die Mittel, die den Partnern vom Programmanbieter zur Verfügung gestellt werden, wie Hypertextlinks, Werbemittel usw., sowie die von den Partnern akzeptierten Bedingungen des Partnerprogramms, z. B. die Vergütung.
    • - „Buchung“ bezeichnet die Tätigkeit, auf der Website Accorhotels.com ein oder mehrere Hotelzimmer für eine oder mehrere Nächte in einem Hotel der Accor Gruppe zu reservieren, wobei dies von Accor auf der Partnerplattform innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach dem Datum der Reservierung bestätigt wird.
    • - „Tracking-System“ bezeichnet die Gesamtheit der Technologien, die es der Plattform ermöglichen, die verschiedenen Aktivitätsindikatoren des Programmanbieters sowie des Partners wie Page Impressions, Klicks, reservierte Brutto-Nächte, Vergütung usw. zu verfolgen, zu messen und zu berechnen.
    • - „Besucher“ bezeichnet alle Personen, die mit dem Internet verbunden sind und möglicherweise Operationen wie den Aufruf einer Site oder den Kauf oder Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen online auf einer Partnerwebsite durchführen.

II. BEDINGUNGEN FÜR DIE PARTNERSCHAFT

Für den Partner besteht die Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com aus zwei (2) Schritten:

  • - Die Bewerbung und Aufnahme des Partners bei einer der drei (3) Partnerplattformen von Accor;
  • - Die Bewerbung und die Aufnahme des Partners in das Partnerprogramm von Accorhotels.com durch Accor.
  1. Artikel 3. Modalitäten für Bewerbung und Annahme bei einer der Partnerplattformen

    Accor arbeitet mit drei (3) Partnerplattformen zusammen, die abhängig von ihrer Expertise im jeweiligen Markt ausgewählt werden.

    Um am Partnerprogramm von Accorhotels.com teilzunehmen, muss der Partner sich zuvor bei einer dieser drei (3) Partnerplattformen anmelden, in folgender Weise:

    • - Auswahl einer der drei (3) Partnerplattformen von Accor, je nach Zielmarkt und Sprache der Website des Partners:
      • - TradeDoubler
        • Zielmärkte: Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Italien, Belgien, Niederlande und Polen
        • Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Polnisch
      • -Commission Junction
        • Zielmärkte: Nordamerika, Asien-Pazifik
        • Sprache: Englisch
      • -Afilio
        • Zielmarkt: Brasilien
        • Sprache: brasilianisches Portugiesisch
    • - Anmeldeformular der gewählten Partnerplattform ausfüllen und die Bedingungen der gewählten Plattform akzeptieren:

    Die Annahme oder Nicht-Annahme der Bewerbung des Partners seitens der Partnerplattform wird dem Partner von der Partnerplattform per E-Mail mitgeteilt. Im Fall der Annahme findet der Partner in der E-Mail einen Benutzernamen und ein Passwort vor, die ihm die Verbindung mit der jeweiligen Partnerplattform ermöglichen.

  2. Artikel 4. Modalitäten für Bewerbung und Annahme des Partners beim Partnerprogramm von Accorhotels.com

    Nur Partner, die bei einer der drei (3) Partnerplattformen von Accor angemeldet und von dieser angenommen wurden, können sich um die Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com bewerben.

    Der Partner kann sich dann bei der Partnerplattform anmelden, von der er den Benutzernamen und das Passwort erhalten hat. In der Folge ruft er aus der Liste der Partnerprogramme das Partnerprogramm von Accorhotels.com auf, liest die Bedingungen des Partnerprogramms von Accorhotels.com und reicht seine Bewerbung für die Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com ein. Um seine Bewerbung zu bestätigen, muss der Partner die Bedingungen des Partnerprogramms von Accorhotels.com annehmen, die ihm vorgelegt werden.

    Der Partner wird durch eine E-Mail von der Partnerplattform darüber informiert, ob er in das Partnerprogramm von Accorhotels.com aufgenommen wurde.

    Accor behält sich das Recht vor, Partnerschaftsanträge nach freiem Ermessen und ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

    Zurückgewiesen werden beispielsweise insbesondere solche Websites, die direkt oder indirekt:

    • - von einer Gesellschaft betrieben werden, die über einen IATA-Code verfügt, wie Reisebüros,
    • - Gewalt verherrlichende, rassistische oder verleumderische Bilder oder Texte enthalten oder zu jeglicher Art von Radikalismus oder Diskriminierung aufrufen,
    • - pornografische, erotische, religiöse, politische oder andere Inhalte verbreiten,
    • - geltende Gesetze, Verordnungen und die Rechte Dritter verletzen,
    • - oder in anderer Weise das Markenimage von Accor oder seine Vertriebspolitik schädigen können.

    Sobald er vom Partnerprogramm von Accorhotels.com akzeptiert wurde, kann der Partner sich bei der gewählten Partnerplattform anmelden, um die Angebote und Werbetools von Accorhotels.com durch die Auswahl von Hypertextlinks, Bannern, Schaltflächen, Suchmaschinen usw. von Accor in seine Website zu integrieren. Der Partner kann so viele Werbemittel nutzen wie er möchte.

  3. Artikel 5. Sonderfälle bei der Bewerbung für das Partnerprogramm von Accorhotels.com

    Das Partnerprogramm von Accorhotels.com ist insgesamt, über alle Partnerplattformen hinweg, in den acht (8) folgenden Sprachen verfügbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch und brasilianisches Portugiesisch.

    Das Partnerprogramm von Accorhotels.com ist insgesamt, über alle Partnerplattformen hinweg, für die elf (11) folgenden Märkte verfügbar: Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Niederlande, Spanien, Italien, Belgien, Polen, Nordamerika, Brasilien und Asien-Pazifik (die detaillierte Liste der Märkte im Raum Asien-Pazifik erhalten Sie von uns)

    - Sonderfall Nr. 1 - Partner, die über eine einzige Partnerwebsite verfügen, die in mehreren Sprachen existiert

    Partner, die über eine einzige Partner-Website in mehreren Sprachversionen verfügen, sollten sich an uns wenden.

    - Sonderfall Nr. 2 - Partner, deren Markt nicht auf der Liste für das Partnerprogramm von Accorhotels.com genannt wird

    Für Partner, die eine Website in mindestens einer der oben genannten Sprache betreiben, deren Markt jedoch nicht auf der obigen Liste der Märkte des Partnerprogramms genannt wird, ist es möglich, die Bewerbung für das Partnerprogramm von Accorhotels.com in einer der acht (8) Sprachen einzureichen, die auf den 3 Partnerplattformen von Accorhotels.com verfügbar sind.

    Ein Partner im österreichischen Markt mit einer deutschsprachigen Website kann zum Beispiel eine deutschsprachige Bewerbung für das Partnerprogramm von Accorhotels.com auf der Partnerplattform TradeDoubler Deutschland einreichen.

    - Sonderfall Nr. 3 - Partner, deren Sprache nicht auf der Liste für das Partnerprogramm von Accorhotels.com genannt wird

    Partner, deren Website in einer Sprache geschrieben ist, die nicht auf der obigen Sprachenliste des Partnerprogramms von Accorhotels.com genannt wird, können sich nicht für das Partnerprogramm von Accorhotels.com bewerben.

    Dies ist zum Beispiel für die japanische Sprache der Fall. Eine vollständige Liste nicht verfügbarer Sprachen erhalten Sie auf Anfrage.

    - Sonderfall Nr. 4 - Partner, bei denen weder die Sprache noch der Markt auf den entsprechenden Listen für das Partnerprogramm von Accorhotels.com genannt werden

    Partner, die über eine Website in einer Sprache verfügen und sich in einem Markt befinden, die/der nicht in den Listen für das Partnerprogramm von Accorhotels.com genannt werden, können sich nicht für das Programm bewerben.

    Dies gilt zum Beispiel für den russischen Markt und die russische Sprache. Welche Sprachen und Märkte nicht verfügbar sind, erfahren Sie direkt von uns.

III. PFLICHTEN VON ACCOR

  1. Artikel 6. Bereitstellung von Angeboten und Werbetools für Accorhotels.com

    Accor verpflichtet sich, den Partnern auf den drei (3) Partnerplattformen im Rahmen des Partnerprogramms von Accorhotels.com Angebote und Werbetools bereitzustellen, mit denen Partner Produkte, Dienstleistungen und Angebote bewerben können, zum Beispiel Hypertextlinks, Banner, Schaltflächen und Suchmaschinen von Accorhotels.com.

    Die bereitgestellten Angebote und Werbetools können sich von Plattform zu Plattform oder von Markt zu Markt unterscheiden.

  2. Artikel 7. Buchung auf der Website Accorhotels.com

    Die Buchung von einem oder mehreren Hotelzimmern für eine oder mehrere Nächte kommt direkt zwischen den Besuchern der Partnerwebsite und der Firma Accor zustande, die für die ordnungsgemäße Ausführung der Buchung und die sich daraus ergebenden Leistungen verantwortlich ist, da Accor das Inhaberrecht für die Buchung des Kunden hat.

    Accor trägt voll und ganz die Verantwortung für den Buchungseingang und die Buchungsbearbeitung und für die zu erbringenden Dienstleistungen, nachdem der Besucher der Partnerwebsite diese veranlasst hat: Buchung, Bestätigung per Kreditkarte, Stornierung.

IV. PFLICHTEN DER PARTNER

  1. Artikel 8. Allgemeine Pflichten

    Für den Zeitraum seiner Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com verpflichtet sich der Partner zu Folgendem:

    • - Dass seine Website weder Inhalte noch direkte oder indirekte Links zu Websites beinhaltet, die Gewalt verherrlichende, rassistische oder verleumderische Bilder oder Texte enthalten oder zu jeglicher Art von Radikalismus oder Diskriminierung aufrufen,
    • - dass seine Website keine pornografischen, erotischen, religiösen, politischen oder anderen Inhalte umfasst,
    • - dass seine Website keine geltenden Gesetze, Verordnungen und Rechte Dritter verletzt,
    • - dass seine Website auf keine Weise das Image der Marke Accor oder deren Geschäftspolitik beeinträchtigt,
    • - die in Form von grafischen Elementen dargestellten der Firma Accor gehörenden Logos und Markennamen in ihrer ursprünglichen Form zu belassen und diese keinesfalls zu verändern,
    • - die zur Erstellung der Hypertextlinks zur Website Accorhotels.com nötigen HTML-Codes nicht zu verändern,
    • - nur die von Accor oder den Partnerplattformen bereitgestellten Hypertextlinks zu verwenden, um die Besucher der Partnerwebsite auf die Site Accorhotels.com weiterzuleiten,
    • - dass seine Website keine Computerviren, Trojaner und sonstige bösartige Software beinhaltet, insbesondere Codes und Anweisungen, mit denen auf von Accor oder einem Dritten genutzte Daten, Dateien und Computerprogramme zugegriffen werden könnte bzw. mit denen diese verändert, gelöscht oder beschädigt werden könnten
    • - alle Links zur Website www.accorhotels.com zu entfernen, falls eine der beiden Parteien diese allgemeinen Geschäftsbedingungen kündigt, und jedwede Nutzung und/oder Vervielfältigung, gleich welcher Art, zu Accor gehörenden Logos oder Markennamen einzustellen
    • - Accor vollumfänglich für alle Verluste, gleich welcher Art, zu entschädigen, die Accor aufgrund einer Reklamation eines Dritten erleidet, die aus der Nichteinhaltung der Pflichten des Partners im Sinne dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen resultiert.

    Ganz allgemein sichert der Partner zu, dass er alles unterlässt beziehungsweise nichts zulässt, was in irgendeiner Art und Weise die Rechte der Firma Accor (einschließlich ihrer Urheber- und gewerblichen Schutzrechte) oder die eines Dritten, gleich welcher Art und welcher Rechtsordnung unterliegend, verletzen kann.

  2. Artikel 9. Pflichten in Zusammenhang mit Werbung

    Für den Zeitraum seiner Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com verpflichtet sich der Partner zu Folgendem:

    • - Keine Suchwörter von Suchmaschinen oder Auflistungsdienstleistern (wie Google, Yahoo usw.) zu kaufen, die den Domainnamen oder die Marken von Accor oder deren Deklinationen ähneln. Der Partner muss die Richtlinie für Werbeauflistungen des Partnerprogramms von Accorhotels.com einhalten. Diese Richtlinie für Werbeauflistungen (oder „Richtlinie für Suchwörter“) ist in der Vorstellung und in den Bedingungen für das Partnerprogramm von Accorhotels.com auf den drei (3) Partnerplattformen enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter affiliation-de@accor.com.
    • - keine Domainnamen einzurichten, die einen oder mehrere richtig oder falsch geschriebene Markennamen beinhalten, die Accor gehören,
    • - keine Subdomäne anzulegen, die einen oder mehrere richtig oder falsch geschriebene Markennamen beinhaltet, die Accor gehören,
    • - im HTML-Code der Seiten seiner Website keine Markennamen zu verwenden, die Accor gehören, damit diese in den Suchmaschinen besser gefunden werden, außer nach ausdrücklicher und schriftlicher Vorabgenehmigung von Accor,
    • - ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Accor keine Werbung zu betreiben, in der einer oder mehrere der Accor gehörenden Markennamen genannt werden,
    • - jeden Domainnamen umgehend wieder freizugeben, der vor Vertragsabschluss eingerichtet wurde und der einen oder mehrere Accor gehörende Markennamen beinhaltet, und zwar ohne dass für Accor Kosten entstehen,
    • - Für jede per E-Mail versandte Werbung verpflichtet sich der Partner, die §§ 20, 21 und 22 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 (französisches Gesetz über den Datenschutz in der digitalen Wirtschaft) zu beachten, das vor allem eine eindeutige Identifizierung des Absenders der Nachricht und des Inhalts vorsieht.

V. VERGÜTUNG

  1. Artikel 10. Vergütungsstufen

    Im Rahmen des Partnerprogramms von Accorhotels.com verpflichtet sich Accor, dem Partner eine Vergütung für jede Buchung zu überweisen, die durch einen Besucher der Partnerwebsite auf Accorhotels.com durchgeführt wird, nachdem er einem Hypertextlink auf der Site des genannten Partners gefolgt ist. Die Buchung muss innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Klick auf den genannten Link vorgenommen werden.
    Accor verfügt über seinen eigenen Cookie, der eine Lebensdauer von dreißig (30) Tagen hat.

    Die Vergütung entspricht einem prozentualen Anteil des gesamten Buchungspreises, alle Steuern inbegriffen. Sie wird nach folgender Tabelle berechnet, wobei zwischen den Hotelmarken von Accor unterschieden wird:

    Alle Partner, die in das Partnerprogramm von Accorhotels.com aufgenommen wurden, erhalten eine Vergütung der Stufe „Allgemein“, egal, welche Partnerplattform sie nutzen.

    Vergütung der Stufe „Allgemein“
    • - Luxushotels (Sofitel, Pullman, MGallery): 8%*
    • - Mittelklassehotels (Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio und Orbis): 6%*
    • - Günstige Hotels (ibis, ibis Styles): 3%*
    • - Einfache Hotels (ibis budget, Hotel Formule 1 und Hotel F1): 1,5%*
    * des Buchungspreises inklusive aller Steuern

    Die Vergütung der Stufe „Allgemein“ wird nur für Buchungen berechnet und überwiesen, die die Bedingungen des Artikels 12 erfüllen.

    Je nach Buchungsvolumen und Förderaktivitäten des Partners kann ihm von Accor eine höhere Vergütung zugesprochen werden, die „Premium“-Vergütung. Sie wird nach folgender Tabelle berechnet:

    Vergütung der Stufe „Premium“:
    • - Luxushotels (Sofitel, Pullman, MGallery): 10%*
    • - Mittelklassehotels (Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio und Orbis): 8%*
    • - Günstige Hotels (ibis, ibis Styles): 4,50%*
    • - Einfache Hotels (ibis budget, Hotel Formule 1 und Hotel F1): 2%*
    * des Buchungspreises inklusive aller Steuern

    Die Vergütung der Stufe „Premium“ wird nur für Buchungen berechnet und überwiesen, die die Bedingungen des Artikels 12 erfüllen.

    Accor behält sich das Recht vor, jederzeit die Art und die Höhe der Vergütungen wie in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Partnerprogramm von Accorhotels.com genannt zu verändern.

  2. Artikel 11. Buchungen, für die keine Vergütung gezahlt wird

    Im Rahmen des Partnerprogramms von Accorhotels.com wird dem Partner in folgenden Fällen keine Vergütung gezahlt:

    • - Ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt, führt innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Klick keine Buchung durch;
    • - ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt, besucht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Klick auf den genannten Link eine weitere Site des Partners und führt eine Buchung durch;
    • - ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt, der jedoch nicht im Tracking-System enthalten ist, das von der Partnerplattform vorgeschrieben ist;
    • - ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt, dann jedoch eine Buchung auf einer anderen Website von Accor, nicht Accorhotels.com, durchführt;
    • - ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt, dann jedoch eine Buchung auf andere Art als über die Site Accorhotels.com vornimmt (Buchung direkt im Hotel, Telefonanruf usw.);
    • - ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt und eine Buchung mit einem Spezialtarif vornimmt, d. h., einem Tarif, der nicht öffentlich verfügbar ist. Hierzu zählen z. B. die Gruppen-, Partner-, Unternehmens- und Reisebürotarife;
    • - ein Besucher, der einem Link auf der Site des genannten Partners folgt und eine Buchung bei einer Hotelmarke vornimmt, die nicht ausdrücklich auf der Liste in Artikel 10 genannt wird, z. B. Thalassa Sea&Spa usw.
  3. Artikel 12. Bestätigung der Buchungen

    Im Rahmen des Partnerprogramms von Accorhotels.com wird jede Buchung, die auf der Site Accorhotels.com durch einen Besucher vorgenommen wird, der einem Link auf der Site eines Partners gefolgt ist, innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Klick auf den genannten Link automatisch verfolgt und vom Tracking-System jeder Partnerplattform gemessen. Jede Buchung ist in Echtzeit für den Partner und für das Partnerprogramm von Accorhotels.com auf der Partnerplattform mit dem standardmäßigen Status „In Bearbeitung“ („En attente“) zu sehen. Accor prüft jede Buchung und bestätigt sie ggf. innerhalb von maximal fünfzehn (15) Tagen. Die Buchung nimmt nach erfolgreicher Prüfung innerhalb von maximal fünfzehn (15) Tagen den Status „Bestätigt“ („Validé“) an; der Status des gegenteiligen Falls lautet „Abgelehnt“ („Refusé“).
    Nur Buchungen mit Status „Bestätigt“ werden bei der Berechnung der Vergütung berücksichtigt.

    Im Fall von verdächtigen oder betrügerischen Buchungen behält sich Accor das Recht vor, die Teilnahme des Partners am Programm von Accorhotels.com zu unterbrechen oder zu beenden und einen Teil oder die gesamte noch ausstehende Vergütung einzubehalten. In diesem Fall wird der Partner von Accor entsprechend informiert.

VI. HAFTUNG

  1. Artikel 13. Haftungsbeschränkung

    Accor übernimmt keine Verantwortung für den ununterbrochenen, fehlerfreien Betrieb der Site www.Accorhotels.com. Accor haftet nicht für Konsequenzen, die sich aus Unterbrechungen oder Fehlern ergeben.

    Accor haftet nur für Direktschäden, die aus der Anwendung des Partnerprogramms von Accorhotels.com resultieren.

    In diesem Fall ist die Haftung von Accor auf den Gesamtbetrag der Summen begrenzt, die dem Partner innerhalb der letzten sechs (6) Monate gezahlt wurden.

VII. VERTRAULICHKEIT

  1. Während seiner Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com hat der Partner Zugriff auf Daten, die Accor als vertraulich einstuft, insbesondere auf Daten in den Hotelbuchungen (nachfolgend „Vertrauliche Daten“ genannt).

    Für den Zeitraum seiner Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com und ab dem Zeitpunkt, ab dem er Zugang zu den vertraulichen Daten hat, verpflichtet er sich:

    • - Diese Daten geheim zu halten,
    • - die gleichen Maßnahmen zu ergreifen, die er selbst zum Schutz seiner eigenen vertraulichen Daten ergriffen hätte, um deren Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte zu verhindern,
    • - die Daten nur an diejenigen seiner Mitarbeiter weiterzugeben, die diese zur Ausführung des Partnerprogramms von Accorhotels.com kennen müssen,
    • - sie nur für die Zwecke von Accor zu verwenden,
    • - alle von Accor erhaltenen Datenträger mit vertraulichen Daten an Accor zurückzugeben und/oder zu löschen.

    Jede Weitergabe durch den Partner an Dritte macht ihn haftbar, und Accor kann unverzüglich ohne Vorankündigung und ohne Entschädigung seine Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com kündigen, und dies unbeschadet der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen seitens Accor.

    Die vorliegende Verpflichtung endet ein (1) Jahr nach Ablauf oder Kündigung der Teilnahme am Partnerprogramm von Accorhotels.com.

VIII. DAUER

Die Anmeldung des Partners für das Partnerprogramm von Accorhotels.com gilt ab der Benachrichtigung über die Aufnahme des Partners in das Programm für unbegrenzte Zeit. Es wird darauf hingewiesen, dass jede Partei das Verhältnis jederzeit mit sofortiger Wirkung auflösen kann, indem sie die andere Partei darüber per Einschreiben mit Empfangsbestätigung in Kenntnis setzt.
Accor kann den Vertrag durch ein an den Partner gerichtetes Schreiben mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn der Partner eine oder mehrere Klauseln dieser vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen missachtet.

  1. Artikel 14. Verschiedenes

    Accor kann jederzeit die Bereitstellung von Online-Services oder seines Partnerprogramms ohne Vorankündigung unterbrechen oder beenden. In diesem Fall entstehen dem Partner hieraus keine Ansprüche auf Schadenersatz.

    Der Partner bestätigt, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und zur Kenntnis genommen zu haben und sie zu akzeptieren. Der Partner drückt freiwillig sein Interesse an einer Teilnahme am Partnerprogramm aus. Es bestehen keine Erklärungen, Garantien oder Verpflichtungen außer den in diesen vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich genannten.

  2. Artikel 15. Gültiges Recht/Gerichtsstand:

    Das Partnerprogramm von Accorhotels.com unterliegt dem französischen Recht.

    Im Fall einer Streitsache bezüglich der Auslegung, Durchführung oder Verletzung der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichten sich Accor und der Partner dazu, eine gütliche Einigung anzustreben. Schlägt dies fehl, wird die Streitsache einem Pariser Gericht vorgelegt.